Urlaub mit Hund in Deutschland

TOP 10 der hundefreundlichsten Ferienregionen

Kurze Anreise, herrliche Landschaften, jede Menge Erholung: Deutschland hat uns Hundehaltern viel zu bieten! Wir haben für Euch die schönsten Regionen für den Urlaub mit Hund zusammengestellt.

1. Karibische Gefühle an der Nord- und Ostseeküste

Meer, Sonne und Strand – das gibt es nicht nur in der Karibik, sondern auch bei uns in Deutschland! Die Ostseeküste mit ihrem milden Klima, der abwechslungsreichen Natur und den mittelalterlichen Hansestädtchen ist vor allem im Frühjahr und Herbst ein lohnendes Ziel für Hundehalter. Außerhalb der Badesaison dürfen Hunde oft ohne Leine herumtollen – in den Sommermonaten gibt es über 50 ausgewiesene Hundestrände, an denen das Baden und Spielen für Vierbeiner ausdrücklich erlaubt ist.

Auch an der Nordseeküste gibt es viele Hundestrände - einen Abstecher nach St. Peter Ording mit seinem endlosen Sandstrand lohnt sich in jedem Fall. Im Hinterland der Küstenregionen lässt es sich herrlich wandern und radfahren.

Tipp: Die Ostseeinsel Rügen und die Norseeinsel Sylt sind für ihre Hundefreundlichkeit bekannt – hier bekommt Euer Liebling in fast jedem Restaurant ungefragt eine Schale Wasser gereicht.

...

...

2. Verhext schöne Ferien im Harz

Der Harz ist die nördlichste Gebirgslandschaft Deutschlands: Eine verzauberte Landschaft mit stillen Wäldern, tiefen Schluchten, schroffen Klippen und geheimnisvollen Mooren - nahezu unberührte Natur, wie man sie in Deutschland sonst kaum noch findet. Die Wildnis rund um den sagenumwobenen Blocksberg ist für abenteuerlustige Mensch-Hund-Gespanne einfach perfekt. Im Winter können Hundefans hier Hundeschlittenrennen besuchen (bitte ohne eigenen Hund) oder selbst einmal einen Hundeschlitten lenken.

Im Alternativen Bärenpark Worbis ist der Vierbeiner für 1,- Euro Eintrittspreis mit von der Partie. Ein romantisches Erlebnis ist eine Fahrt mit der Schmalspurbahn - Hunde müssen hier aber leider einen Maulkorb tragen oder in einer Box transportiert werden.

Tipp: Im eingezäunten Hundewald Harz in Schwarzewald können Hunde nach Herzenslust toben und spielen. Der Eintritt ist frei.

...

...

3. Hunde-Urlaub im Sauerland: Natur, Burgen und gutes Essen

Im Sauerland finden Hund und Mensch eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands – weitgehend unberührte Natur, die zu langen und ungestörten Wanderungen einlädt. Das dünn besiedelte Sauerland ist ein beliebtes Ferien- und Wandergebiet und besitzt ein hervorragend ausgebautes Netz an Wanderwegen, die durch eine reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft führen. 

Tipp: Auf der eindrucksvollen Burg Schnellenberg im Hochsauerland sind Hunde in Hotel und Restaurant gern gesehene Gäste - und bekommen auf Wunsch sogar ihr eigenes Hundemenü. Guten Appetit!

...

...

4. Klöster, Winzerdörfer und Weinberge: mit Hund an der Mosel

Die romantische Moselregion bringt nicht nur die Augen von Weinkennern zum Leuchten. Die einzigartige Naturlandschaft mit ihren sanften Hügeln, schroffen Schieferklippen, schattigen Wäldern und dem besonderen französischen Flair hat Genussmenschen, Naturfreunden und Hundehaltern jede Menge zu bieten. Hier werden viele exzellente Weine angebaut und zahlreiche Burgen, Klöster und gastfreundliche Winzerdörfer laden zu einem Besuch ein. Vor allem in den Weinbergen finden Hundefreunde viel Ruhe und der Vierbeiner genügend Freiraum.

Tipp: Die meisten Schifffahrtgesellschaften erlauben wohlerzogene Hunde an Bord – eine entspannte Moselfahrt gefällt vielleicht auch Eurem Vierbeiner. Im Wildpark Klotten sind angeleinte Hunde ebenfalls willkommen.

...

...

5. Schottland-Feeling in der Eifel

Wer schon immer einmal nach Schottland wollte, sollte sich die Eifel nicht entgehen lassen. In der wilden, ursprünglichen Mittelgebirgslandschaft treffen Urlauber auf zahlreiche mittelalterliche Burgen - fast ein wenig wie in den schottischen Highlands. Fernab der Touristenströme lassen lässt sich die abwechslungsreiche Eifellandschaft mit dem Vierbeiner erkunden. Die Vulkaneifel mit ihren faszinierenden geologischen Eigenarten, die geheimnisvollen Maare oder die bizarre Felslandschaft des Deutsch-Luxemburgischen Felsenparks sind immer wieder eine Reise wert und ideal für einen Urlaub mit Hund.

Tipp: Auf der Hundefarm-Eifel, die der bekannte Hunde-Experte und Wolfsforscher Günther Bloch gegründet hat, finden ganzjährig spannende Veranstaltungen statt.

...

...

6. Fast wie in Finnland: Hunde-Urlaub an der Mecklenburgische Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte ist das größte zusammenhängende Seengebiet Deutschlands. Mehrere Tausend Seen und schier endlose Wälder bilden hier eine einzigartige Naturlandschaft, die sich zu Wasser und an Land entdecken lässt. Viele Seen sind zum Schwimmen freigegeben und bieten Badespaß pur. Der Nationalpark Müritz und die alten Buchenwälder, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören, sind ein echtes Urlaubsparadies für Naturliebhaber.

Tipp: Wasserratten können sich ein Hausboot für ihren Urlaub mieten – viele Bootsvermieter erlauben auch den Vierbeiner an Deck!

...

...

7. Gemütlich wandern im Westerwald

Der Westerwald ist eine waldreiche Mittelgebirgsgegend mit reizvollen Flusstälern. Die schöne Landschaft mit ihren sanften Hügeln ist ideal für alle, die keine extremen sportlichen Herausforderungen suchen, sondern es ruhig und gemütlich mögen. Die Fuchskaute ist mit gerade einmal 656 Metern die höchste Erhebung im Westerwald. Für Kulturinteressierte: An Rhein und Lahn gibt es viele mittelalterliche Burgen, Schlösser und Mühlen.

Tipp: Das historische Limburg mit seinen hinreißenden Fachwerkhäusern und dem berühmten Dom nicht verpassen! Im altehrwürdigen Nassauer Hof in der Altstadt kann man nicht nur gut speisen, hier sind Hunde auch gern gesehen.

...

...

8. Spektakuläre Natur im Schwarzwald

Der Schwarzwald ist Deutschlands größtes zusammenhängendes und gleichzeitig auch höchstes Mittelgebirge. Nicht erst seit der „Schwarzwaldklinik“ gilt der Schwarzwald als äußerst beliebtes Urlaubsziel. Die Natur ist spektakulär, gleichzeitig ist die Region touristisch sehr gut erschlossen. Wer gern mit dem Hund wandert und trotzdem auf Kultur, abwechslungsreiche Freizeitangebote und kulinarische Genüsse nicht verzichten will, ist hier genau richtig. Die Wutachschlucht oder die Triberger Wasserfälle sind Naturschauspiele, die sich zu erkunden lohnt.

Tipp: Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtbauernhof ist einen Ausflug wert – und Hunde sind hier auch erlaubt!

...

...

9. Hunde-Urlaub im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald darf bei den TOP 10 der hundefreundlichsten Ferienregionen auf keinen Fall fehlen. Die herrliche niederbayerische Landschaft mit endlosen Wäldern, kristallklaren Seen und die typische Lebensart machen den Bayerischen Wald zu einem beliebten Ferienziel für Alt und Jung. Die Rießlochwasserfälle oder der Silberberg sind landschaftliche Höhepunkte.

Tipp: Das Tierfreigelände im Nationalpark Bayern ist einen Besuch wert – und auch Hunde sind hier willkommen, wenn sie wohlerzogen und angeleint sind.

...

...

10. Schlösser, Berge und glitzernde Seen: das Allgäu

Das Allgäu liegt zwischen Bodensee und Lech und ist mit seinen Bergen und Seen eine wahre Postkartenidylle. Hier treffen schwäbische Lebensart und bayrische Herzlichkeit aufeinander und entwickeln ihren ganz eigenen Charme. Einige der schönsten Burgen und Schlösser Deutschlands – unter anderem die berühmten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau – sind hier zu bewundern.

Tipp: Bei den Schlossführungen sind Hunde leider nicht erlaubt, aber auf einer ausgedehnten Wanderung rund den romantischen Hohenschwangausee lässt sich das Schloss ohnehin viel besser bewundern – und der Vierbeiner ist auch mit dabei!

Für welche Region Ihr Euch auch entscheidet - wir wünschen Euch und Eurem Hund einen tollen Urlaub!

...

...

...

Fotos: Andreas Locke/Pixelio.de, www.Rudis-Fotoseite.de/Pixelio.de, Jurec/Pixelio.de, Erich Westendarp/Pixelio.de, Michael Möller/Pixelio.de, Thomas May Müller/Pixelio.de, Hermann Richard/Pixelio.de, Wunsel/Pixelio.de, Shidoshi/Pixelio.de, Rita Thielen/Pixelio.de, Petra Herbrichtsmeier/Pixelio.de, Rainer Sturm/Pixelio.de, 110 Stefan/Pixelio.de, MandySoyka/Pixelio.de, Herbert P/Pixelio.de, Rosel Eckstein/Pixelio.de, Birgit Winter/Pixelio.de, Campomalo/Pixelio.de

Weitere Artikel zum Thema: