Urlaub mit Hund in der Schweiz

Hundefreundliche Urlaubsregion Graubünden

Ihr plant den nächsten Urlaub, wisst aber noch nicht, in welche Gegend es Euch mit Eurem Hund zieht? Dann schaut Euch die Urlaubsregion Graubünden in den Schweizer Alpen doch mal etwas genauer an.

Der hundefreundliche Kanton im Südosten der Schweiz bringt alles mit, was ein Urlaubsziel für Hundehalter haben muss: Jede Menge Natur, ein mildes Klima, endlos lange Wanderwege und viele hundefreundliche Unterkünfte. Ganz nebenbei ist Graubünden mit seinen Tälern, Berggipfeln, Flüssen und Seen wohl eine der schönsten Gegenden in Alpennähe, und das zu jeder Jahreszeit.  

Graubünden: mehr als 200 hundefreundliche Unterkünfte

Die Suche nach einer hundefreundlichen Unterkunft ist in Graubünden ein Leichtes. Mehr als 200 Gastgeber haben sich auf Urlauber mit Hund eingestellt und heißen Vierbeiner ausdrücklich willkommen, darunter Bauernhöfe, gemütliche Berghotels, Ferienwohnungen und exklusive 5-Sterne-Hotels. 

Findet hier eine Auswahl hundefreundlicher Unterkünfte. So wird die Suche nach dem passenden Urlaubszuhause in Graubünden zum Kinderspiel.  Über die offizielle Buchungsplattform kann die gewählte Unterkunft direkt reserviert werden. Von spezialisierten Unterkünften (Hotels) bis hin zu urigen Berghütten ist für jeden Geschmack etwas dabei.

...

...

Graubünden bietet alles, was Mensch und Hund im Urlaub gut tut:

• mehr als 200 hundefreundliche Unterkünfte vom Hotel über urige Berghütten bis zur Ferienwohnung

• weitläufige Wandermöglichkeiten durch die beeindruckende Bergwelt

• vielseitige, auf den Hund zugeschnittene Angebote wie zum Beispiel die Hundekurswochen im Val Müstair

• zahlreiche Bergbahnen, in denen Mensch und Hund kostenlos mitfahren

• einen eigenen Hundewanderweg, den “Lecky-Trail"

Eldorado für Wanderer

Wanderer schnüren beim Gedanken an Graubünden schon ihre Wanderschuhe: Mit einem Gesamtnetz von 11.000 Wanderkilometern ist Graubünden ein echtes Wander-Eldorado und verspricht weitläufige Ausflüge an der Alpenluft. 615 Seen und 937 Berggipfel geben eine Vorstellung davon, welches Panorama sich Euch in Graubünden bietet.  

Aktiv sein mit Hund

Hundehalter leben aktiver und gesünder als Menschen ohne Hund, das belegen zahlreiche Studien. Überraschend ist das nicht, schließlich verbringen Mensch und Hund täglich viel Zeit an der frischen Luft. Auch im Urlaub stehen für viele Hundehalter gemeinsame Erlebnisse im Mittelpunkt. Die Berglandschaft von Graubünden ist mit ihren zahlreichen Möglichkeiten, aktiv zu sein, wie gemacht für einen erholsamen Mensch-Hund-Urlaub.

Hier geht es weiter: Graubünden entdecken

>>Hier<< geht’s direkt zur Ferienregion Graubünden

...

Weitere Artikel zum Thema: