Urlaub mit Hund in der AlAssil Oase

Das perfekte Urlaubserlebnis für Mensch und Hund

Zur Ruhe kommen, den Alltag hinter sich lassen und neue Energie tanken: Urlaub ist für viele die schönste Zeit des Jahres, und die wollen Hundefreunde mit ihrem Vierbeiner verbringen. Wer seinem Tier eine Flug- oder lange Autoreise ersparen möchte, findet auch hierzulande erholsame Urlaubsziele und hundefreundliche Unterkünfte, zum Beispiel die AlAssil Oase in der Eckernförder Bucht.

Natur statt Großstadt, Freiheit statt Leinenzwang: Für den Urlaub mit Hund kommen vor allem Ziele in die nähere Auswahl, die die Bedürfnisse der Vierbeiner berücksichtigen. Positiver Nebeneffekt: Was dem Hund gut tut, ist auch der Erholung des Menschen zuträglich.
 
Ein solcher Ort der Erholung ist die AlAssil Oase vor den Toren von Eckernförde in Schleswig-Holstein. Die AlAssil-Ferienhäuser liegen am Rande des Guts Friedensthal, das vor allem Reiter anzieht. Urlauber haben von den Terrassen der Gästehäuser einen einmaligen Ausblick auf die weite Landschaft und sind umgeben von Wiesen und Feldern.

Wer Urlaub in der AlAssil Oase macht, ist mitten im Grünen und trotzdem nicht weit entfernt von Einkaufsmöglichkeiten und einem ansprechenden kulturellen Programm, das die nahe gelegene Hafenstadt Eckernförde bietet. Auch die Eckernförder Bucht mit ihren naturbelassenen Stränden ist nur wenige Autominuten entfernt. Beste Voraussetzungen für Erholungs- und Aktivurlaube, in denen Ruhesuchende den Alltag hinter sich lassen und einmal kräftig durchatmen können.

Urlaub in wohnlichen Zeltdach-Häusern

Die AlAssil Oase besteht aus drei Häusern, die in Anlehnung an das angrenzende Gut Friedensthal die Namen „Hengsthaus", „Stutenhaus“ und „Reiterhaus“ tragen. Eine bauliche Besonderheit der Häuser sind die geschwungenen Dächer, die wie Zelte anmuten. Der Grundriss aller Häuser ist identisch: Es gibt jeweils eine 4er-Wohnung und zwei 2er-Wohnungen. Damit finden sowohl Familien als auch Singles und Paare mit Hund die für sie passende Wohnvariante.

...

...

Das „Hengsthaus“ bietet Gästen den größten Komfort und ist am hochwertigsten ausgestattet. Es besteht aus drei Wohnungen, die auf Wunsch miteinander verbunden werden können. Gruppen von bis zu 12 Personen haben so die Möglichkeit, das Haus gemeinsam zu bewohnen. Holzöfen und Fußbodenheizung sorgen in den Wohnungen des „Hengsthauses“ für ein angenehmes Raumklima. Die Bäder haben mit Lehm verputzte Wände. Dank einer voll ausgestatteten Küche, Flachbildschirmen und Stereo-Anlage können sich Gäste wie zu Hause fühlen. Über die Holzterrassen gelangt man ins Freie und hat direkten Zugang zum Paddock und zur Pferdekoppel.

Das „Stutenhaus“ beherbergt drei 4-Sterne Apartments, die ebenfalls miteinander verbunden werden können, sodass bis zu 8 Personen großzügig darin Platz finden. Gäste erwartet eine stilvolle Ausstattung zu angemessenen Preisen.

Die Economy-Variante mit der einfachsten Ausstattung ist das „Reiterhaus“. Es steht Urlaubern außerhalb der auf dem angrenzenden Gut Friedensthal stattfindenden Seminarzeit zu günstigen Konditionen zur Verfügung. Alle Räume sind mit Fußbodenheizung ausgestattet. Jedes Schlafzimmer verfügt zudem über ein mit Lehm verputztes Badezimmer mit Dusche oder Badewanne.

„Ein Ort zum Ausruhen“

...

...

„Wer nach einer langen Wanderung durch Hitze und Staub eine Oase erblickt, kann sicher sein, dort neue Lebenskräfte zu gewinnen. Es ist ein Ort zum Ausruhen“, erklärt Bettina von Kameke, Inhaberin der AlAssil Oase. Solch ein Ort ist auch das hundefreundliche Refugium in Schleswig-Holsteins grüner Idylle.

Die Terrassen aller Gästehäuser sind nach Westen ausgerichtet und laden an milden Tagen zum Grillen ein - Blick auf den Sonnenuntergang inklusive. Hunde, die nicht jagen, dürfen ihre Freiheit genießen und ohne Leine laufen. In der Reithalle des Gestüts haben junge Hunde zudem die Möglichkeit, sich auszutoben.

Weitere Informationen zur AlAssil Oase sowie Belegungspläne für die aktuelle Saison findet Ihr unter www.alassil-oase.de.  

...

Weitere Artikel zum Thema: