Hund oder Katze - wer kann länger alleine bleiben?

"Ich hab mal eine Frage: mein Freund und ich bekommen einen 9 Wochen alten Jack Russell Terrier Rüden. Ich habe dann 6 Wochen Sommerferien..

..danach wäre der kleine aber 8-9 Stunden alleine am Tag. Außer am Wochenende, da bin ich zuhause. Ist das sehr schädlich für den kleinen?

 

Die Frau von der wir ihn bekommen hat gesagt, wir sollen uns überlegen eine Katze im gleichen Alter zunehmen. Jetzt wissen wir nicht, was wir machen sollen."

 

Sarah L. mit Jack Russel Terrier Tyler (0 Jahre alt)

 

Unsere Expertin: Diese Frage sollte sich in dieser Situation nicht stellen!

 

Ehrlich gesagt bin ich verwundert über diese Frage. Mir kommt es ein wenig so vor, als wären Sie sich der Verantwortung einem Tier gegenüber (egal ob Hund oder Katze) nicht ganz bewusst.

 

Es ist für ein Tier einfach sehr egoistisch gedacht, es 8-9 Stunden am Tag alleine zu lassen. Auch Katzen finden dies nicht gut.

 

Für einen Hund geht dies gar nicht. Bitte überlegen Sie sich noch mal sehr genau, warum Sie dieses Tier möchten und ob es in Ihrem Leben nicht bessere Zeitpunkte gibt, sich einen Hund zu holen. Sie tun dem Tier keinen Gefallen damit.

 

Liebe Grüße

 

Bettina Baumgart