Hunderatgeber: „Die besten Hundespiele“ von Kirsten Wolf

Hundespaß für drinnen und draußen

Spielzeit ist angesagt! Wer als Mensch die eigenen vier Wände als Hundespielplatz entdeckt oder den Blick für Hundespielgelegenheiten auf dem Spaziergang schärft, der eröffnet sich und seinen Hund eine völlig neue Welt. Denn gemeinsames spielen macht nicht nur großen Spaß, sondern stärkt so ganz nebenbei die Bindung zwischen Hund und Mensch. In ihrem Buch „Die besten Hundespiele für drinnen und draußen“ zeigt uns Hundeexpertin Kirsten Wolf, wie man bereits mit geringem Aufwand die tollsten Dinge mit seinem Hund erleben kann.

 

Viele der Hunderassen, die wir heute als Familienhund halten, wurden ursprünglich zum Arbeiten gezüchtet. Sie waren beispielsweise zuverlässige Jagdhelfer, aufmerksame Wachhunde oder agile Schafhüter. Heute sind Hunde zwar zu vollwertigen Familienmitgliedern geworden, dafür sind sie aber mehr oder weniger arbeitslos. Dabei finden unsere intelligenten Vierbeiner nichts schlimmer als Langeweile, sie wollen täglich beschäftigt und ausgelastet werden! Denn sonst suchen sie sich selber eine Beschäftigung, und das nicht immer in unserem Sinne....

 

So wie wir Menschen nicht jeden Tag dasselbe Buch lesen möchten, wollen unsere Hunde nicht jeden Tag stupide dieselbe Gassirunde laufen. Die Journalistin und begeisterte Hundehalterin Kirsten Wolf hat in ihrem Buch „Die besten Hundespiele für drinnen und draußen“ viele phantasievolle Ideen gesammelt, wie man mit wenig Aufwand aus dem täglichen Spaziergang ein Abenteuer machen kann. Von Suchspielen für Supernasen, Bewegungsspielen für rennfreudige Hunde, bis hin zu Futterspielen für den schnellen Spaß zwischendurch – hier kommt garantiert jeder Vierbeiner auf seine Kosten!

 

Hunderatgeber „Die besten Hundespiele“: Mieses Wetter – (trotzdem) gute Laune!

 

Es schüttet draußen wie aus Eimern und Euer Hund hasst nasse Pfoten? Kein Problem: Für schlechtes Wetter bietet das Buch ebenso viele spannende Spielideen wie für drinnen! Denkspiele für Schlaumeier oder kleine Kunststücke für Showtalente machen Hunde an Tagen, wo die Zeit knapp ist, trotzdem ausgeglichen und zufrieden. Kirsten Wolf erklärt dabei ganz genau, wie jede Übung richtig aufgebaut wird. Besonders praktisch: Bei jedem Spiel gibt es die wichtigsten Infos als übersichtliche Symbole auf einen Blick. Eignet sich das Spiel eher für Welpen oder erwachsene Hunde, ist es ein Spiel für drinnen oder draußen, für Anfänger oder Fortgeschrittene? Eine große Tabelle zeigt zusätzlich alle Spiele im Überblick und bietet so eine schnelle und einfache Orientierung für ein kleines Spielchen zwischendurch.

 

Hunderatgeber mit vielen Expertentipps

 

Doch das Buch bietet noch viel mehr als „nur“ spannende Spielideen. Ohne überflüssige Umschweife erfährt der Leser zudem noch viel Wissenswertes über den Einsatz von Clicker, Markersignal und Futterbelohnung. Praxiserprobte Expertentipps werden in praktischen Infoboxen übersichtlich zusammengefasst. Und auch wenn Spiel und Spaß den Hund lange gesund und fit halten, sorgen in einem Extra-Kapitel noch viele weitere Tipps von der richtigen Ernährung über Gesundheitsvorsorge bis zu Entspannungsübungen für unbeschwerten Spielspaß.

 

Als Extra-Schmankerl gibt es noch Profi-Tipps von Hundefotograf Thomas Brodmann, der die ausdrucksvollen Fotos der begeisterten zwei- und vierbeinigen Mitspieler gemacht hat. „Die besten Hundespiele“ ist ein kurzweiliger Hunderatgeber voll unterhaltsamer Spielideen, welches man immer wieder gerne in die Hand nimmt - zum Schmökern, Staunen und Inspirieren-lassen.

 

 

Hier geht es direkt zur Buchbestellung:

 

„Die besten Hundespiele“ von Kirsten Wolf

 

128 Seiten, Softcover
Verlag: Gräfe & Unzer
Preis: 12,99 Euro
ISBN: 9783833836824

 

...