Hundebuch-Vorstellung: „Raus aus dem Körbchen – rein ins Vergnügen“

Der neue Hunderatgeber von Nicole Röder

Endlich steht der Frühling vor der Tür! Die Tage werden wieder länger, und die wärmenden Sonnenstrahlen locken Bäumen und Blumen aus ihrem Winterschlaf hervor. Die erste morgendliche Hunderunde können viele bereits im Hellen zurücklegen, begleitet von ausgelassenem Vogelgezwitscher. Hund und Herrchen bekommen Frühlingsgefühle und wollen jetzt nur noch eins: „Raus aus dem Körbchen – rein ins Vergnügen!“

 

Es wäre der absolute Traum für jeden Hund: tägliche stundenlange Spaziergänge mit seinem Menschen, um sich dann nach einem Tag voller spannender Erlebnisse zufrieden in sein Körbchen zu kuscheln. Doch die Realität sieht für viele Hunde nun mal anders aus: Neben Arbeit und Alltag bleibt dem Menschen für den Hund meist nur ein begrenztes Zeitfenster, das es dafür intensiv zu nutzen gilt! Das wahre Potenzial unserer cleveren Vierbeiner schöpfen wir nämlich häufig aus Zeitmangel oder Ideenlosigkeit gar nicht voll aus - dabei lässt sich jeder Spaziergang schon mit wenig Aufwand  spielerisch aufpeppen. Und so ganz nebenbei führt das Spiel mit dem Hund auch noch zu einer engeren Bindung.

 

Rein ins Vergnügen – Spielen ist ein Grundbedürfnis

 

Gut gelaunt, fröhlich und immer auf den Pfoten: Steckt euer Hund voller Tatendrang und ist ständig in Spiellaune? Das ist auch gut so, denn ausgelassenes Spielen ist nicht nur ein lustiger Zeitvertreib für unseren Vierbeiner - er übt damit auch alles, was er fürs Leben braucht. Dabei muss das gemeinsame Spiel für erfolgreiches Lernen gar keinen besonderen pädagogischen Anspruch erfüllen – erlaubt ist alles, was Spaß macht! So ganz nebenbei lernt der Hund dabei, dass bei seinem Menschen immer etwas Spannendes los ist und man besser in seiner Nähe bleibt. Fürs Weglaufen, Jagen oder Bellen bleibt dann natürlich überhaupt keine Zeit mehr. Ein Fünkchen Ernst darf aber trotzdem in den lustigsten Spielen stecken – warum nicht mal die Grunderziehung spielerisch einüben?

 

Hundebuch „Raus aus dem Körbchen“ – pfiffige Ideen für schlaue Hunde

 

Die Diplompädagogin Nicole Röder zeigt uns in ihrem Buch „Raus aus dem Körbchen – Rein ins Vergnügen“,  dass Spielen mit Hunden so viel mehr bedeuten kann als Stöckchen apportieren und Bällchen werfen. Der Buchtitel ist Programm, denn es geht um kreative, lustige und natürlich auch praktische Hunde-Tricks und Beschäftigungen, die jedes Hund-Mensch-Team ganz einfach umsetzen kann. Die meisten der beschriebenen Spiele dauern nur wenige Minuten und sind damit ideal für die kleine Beschäftigung zwischendurch. Vom vierbeinigen Haushaltswunder über gemeinsame Tanzeinlagen bis hin zu echtem Intelligenztraining auf den Spuren von Border Collie Rico – bei manchen Aufgaben darf das Hundehirn ruhig mal qualmen!

 

Raus aus dem Körbchen: Genial einfach – einfach genial

 

Viele der Spielideen in Nicole Röders Hundebuch sind auf den ersten Blick so einfach, dass man sich fragt, warum man eigentlich nicht selbst darauf gekommen ist. Aber „einfach“ heißt natürlich noch lange nicht langweilig! Im Gegenteil, die Spielideen sind pfiffig, kreativ und so gestaltet, dass Hund und Mensch gleichermaßen Spaß daran haben. In kleinen, praktischen „Tipp“-Boxen erhält man zusätzlich noch zum Trick passendes Hintergrundwissen, was besonders für noch nicht so geübte Spielpartner eine sinnvolle Ergänzung darstellt. Auf den anschaulichen Fotos kann man sich den Trick dann gleich noch in Perfektion anschauen – den Hunden steht dabei der Spaß förmlich ins Gesicht geschrieben.

 

Spielend einfach zu mehr Spaß im Alltag

 

„Raus aus dem Körbchen – Rein ins Vergnügen“ ist ein unterhaltsames Gute-Laune-Buch zum Schmökern, Staunen und Ausprobieren. Auf knapp 130 Seiten finden sich viele originelle Ideen, die Spielspaß garantieren und den Hundealltag spannender machen. Gemeinsamer Spaß, Rücksichtnahme auf andere Hundehalter und spielerische Erziehungstipps ziehen sich dabei als roter Faden durch das Buch. Alle Hunde-Spiele werden über positive Verstärkung aufgebaut und sind Schritt für Schritt erklärt, so dass sie jeder direkt nachmachen kann.

Na dann: Auf die Spiele, fertig, los! (Sabine Thiel)

 

 

Hier geht es direkt zur Buchbestellung:

 

„Raus aus dem Körbchen“ von Nicole Röder

 

Verlag: Cadmos
Softcover: 128 Seiten
Preis: 19,90 Euro
ISBN 978-3-8404-2023-8
 

 

 

 

 

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner sind:

 

Sandra - Maria S. aus Wuppertal

Florian S. aus Neetze

Silke K. aus Dresden

 

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Spaß mit dem Buch!

...