"Das große Spielebuch für Hunde" - von Christina Sondermann

Beschäftigungsideen - Spaß im Hundealltag

Wenn die nass-kalte Jahreszeit anklopft, versinkt manch Hund-Mensch-Gespann in Trübsinn. Schon bei den ersten Schritten vor die Haustür wünschen sich beide wieder hinein ins Mollig-Warme. Kaum abgetrocknet und aufgewärmt, überfällt zumindest den Vierbeiner meist rasch die Langeweile.

 

Keine interessante Zeitschriftenlektüre sorgt für Kurzweil, im Fernsehen läuft für ihn ganz sicher nichts Spannendes und die beste Freundin anrufen, um ein paar Stündchen zu quatschen, kann er auch nicht. Glücklich sind dagegen die Hunde, deren Halter Christina Sondermanns Klassiker „Das große Spielebuch für Hunde“ im Regal stehen haben und jetzt zücken können!

 

Die Betreiber des beliebten Internetportals „Spaß mit Hund“ haben im Laufe der Zeit einen ganzen Haufen kreativer Ideen zusammengetragen, die die wintermüden Glieder und grauen Zellen Ihres  Vierbeiners wachkitzeln und eine Menge Spaß in die Wohnung bringen. Die Spiele und Beschäftigungsideen wurden so ausgefeilt und vielseitig, dass letztlich sogar ein ganz schön umfangreiches Buch aus dem Projekt wurde.

 

Auf 128 Seiten werden Wohnzimmer-Agility, knifflige Nasenspiele, Denk-Akrobatik und Geschicklichkeitsaufgaben par excellence vorgestellt, erläutert, variiert. Für die über 300 wunderbar lebendigen Fotos wurden viele verschiedene Mensch-Hund-Teams beim Spielen daheim geknipst. Das Ergebnis sind 103 bebilderte Übungen, in denen Hundehirn, Pfotenspitzengefühl und manchmal auch etwas Mut gefragt sind!

 

Kaum Aufwand, keine Vorkenntnisse nötig

 

Damit das Knobeln und Rätseln auch allen Beteiligten Freude macht, erklärt Christina Sondermann zu Beginn grundlegende Regeln für die Hunde-Spiele – das einfühlsame Training auf Basis von positiver Verstärkung liegt ihr besonders am Herzen. Doch dann kann man sofort loslegen. Fast alle Spiele benötigen nur einen Minimalaufwand an Vorbereitung und setzen keinerlei Vorkenntnisse voraus.

 

Besonders praktisch: Die meisten benötigten Utensilien finden sich ohnehin in jedem Haushalt – es muss nicht immer bunt angemalt sein und quietschen, um einem Hund zu gefallen! Stühle, Decken, Becher, Keks-Schachteln oder Packpapier können Hundeaugen auch zum Glänzen bringen. Wer „Das große Spielebuch für Hunde“ gelesen hat, wird sich künftig öfter dabei erwischen, seine Wohnung auf spieletaugliches Inventar zu scannen. Geübte Spieler machen aus jedem x-beliebigen Gegenstand direkt dutzende verschiedener Hundespiel-Varianten.

 

Die beschriebenen Spiele dauern immer nur wenige Minuten und sind ideal für die kleine Beschäftigung zwischendurch. So sorgen sie auch in den Wintermonaten für gute Laune und ein harmonisches Klima zwischen Hund und Halter. Auch für ältere oder körperlich beeinträchtigte Hunde sind viele Spiele wunderbar geeignet. Die Autorin, die mittlerweile auch Seminare zum Thema Spiele und Beschäftigung in ganz Deutschland hält, ermuntert ihre Leser nachdrücklich, auch selbst kreativ zu werden und nach neuen Beschäftigungsideen und Varianten zu suchen. Hundehalter werden ihren Hund beim Spielen rasch besser kennenlernen und merken, welche Spiele ihm am besten liegen.

 

Hunde können selbstbewusster und neugieriger werden

 

Auch ängstliche oder nervöse Hunde finden meist schnell Gefallen an den Hunde-Spielen. Wenn Ihr Mensch geschickt und einfühlsam vorgeht, können sie viel Selbstbewusstsein, Neugier und Lebensfreude beim erfolgreichen Lösen der Aufgaben gewinnen.

 

Übrigens ist das Spiele-Buch genau so entstanden: Als ein Sammelsurium von Beschäftigungsideen für Christina Sondermanns damals noch sehr unsichere Labor-Beagle-Dame Asta. „Das große Spielebuch für Hunde“ kommt erfrischend unkompliziert daher und ist ein echter Klassiker zum immer wieder darin schmökern, ausprobieren und inspirieren lassen. (je)

 

Infos zum Buch:

Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Verlag: Cadmos; Auflage: 1 (April 2005)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3861277824
ISBN-13: 978-3861277828
Größe: 24,4 x 17,6 x 1,6 cm

 

Hier können Sie das Buch direkt bestellen:

 

"Das große Spielebuch für Hunde" von Christina Sondermann bei Amazon

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: