Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_query(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 170 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_query(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 170 Stadthunde-Blog 10.05.10 - "DOGital Natives" braucht das Land | Stadthunde.com Hunde-Community

Stadthunde-Blog 10.05.2010

„DOGital Natives“ braucht das Land!

 

Beim morgendlichen Kaffee entsorge ich die Wahlprogramme – die Landtagswahlen in NRW sind vorbei, mit dem Thema „Hund“ hat sich niemand befasst. Schade - ich wäre vehement für die Einführung von „Hundekunde“ in sämtlichen Schulformen!

 

Denn: wie einfach wäre das Zusammenleben zwischen Hunden, Hundehaltern und Nicht-Hundehaltern, wenn wir mehr „DOGital-Natives“ hätten – also Menschen, die von Kindesbeinen an eine Portion „gesunden Hundeverstand“ gelernt haben.

 

Ein Beispiel lieferte mir direkt die aktuelle Tagespresse: Die alarmierte Meldung „Rottweiler fällt Joggerin an“ macht mir meinen morgendlichen Kaffee reichlich madig. Was war passiert? Ein Rottweiler nahm Reißaus von seinem Bauernhof in Bergheim und hapste einer Joggerin in den Arm. Beiläufig wird erwähnt, dass die Joggerin ihren Kleinhund beim Anblick des Rottweilers „sicherheitshalber“ auf eben diesen Arm genommen hatte. Mein Kaffee schmeckte plötzlich furchtbar bitter.

 

Hundekunde für alle!

 

Ein chronisch gelangweilter Rottweiler, der vermutlich bald den Spitznamen „Killer-Hund von Bergheim“ verliehen bekommt – weil ein Bauer und eine Kleinhundehalterin in erstaunlichem Maße ahnungslos sind. „Hundekunde“ für alle, in sämtlichen Schulformen!

 

Erfreulich dagegen, wenn Beinahe-Tragödien doch noch ein Happy-End bekommen, weil jemand echten Hundeverstand hat: In Ingolstadt machte sich gestern ein Golden Retriever beim Spaziergang selbstständig und geriet auf die Autobahn. Zweimal, so berichtet die Presse, wurde er dort von einem Auto erfasst, erlitt jedoch nur leichte Verletzungen und irrte verstört weiter über die Autobahn.

 

„DOGital Native“ rettete ein Hundeleben

 

Dem geneigten Leser verkrampften sich bereits die Eingeweide – so auch mir über meinem mittlerweile schon erkalteten Morgenkaffee. Halb erwartete man, dass auch dieses Hunde-Drama damit endet, dass der bedauernswerte Hund absichtlich von der Polizei überfahren wurde.

 

Doch die Kollegen aus Ingolstadt waren weniger hilflos im Umgang mit Hunden als ihre norddeutschen Kollegen: Ein Polizeihundeführer konnte den verängstigten, verletzten Hund beruhigen und gewaltlos einfangen. Der Golden Retriever wurde zum Tierschutz gebracht, wo er mit seiner Besitzerin wieder glücklich vereint werden konnte – dank des beherzten Eingriffs eines „DOGital Natives“. Darauf habe ich erstmal einen frischen Kaffee getrunken! (je)

 

StadthundeCom on Facebook

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Aufreger der Woche: Husky daf leben - Hunde-Hetze geht weiter -

 

 

Event4HappyDogs in Köln - Hingucker der Woche: Skating Dog

 

 

Alle Stadthunde-Blog-Einträge im Überblick: Stadthunde-Blog

 

Hier geht es zurück zu den Stadthunde-News.

Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)