Urlaub mit Hund – mit Rudelurlaub.de

Hundereiseportal bietet viele hundefreundliche Urlaubsdomizile

Hundehalterin, Hundebuchautorin und Filmtiertrainerin Corinna Reiter gründete das Hundereiseportal www.rudelurlaub.de im August 2011. Das Portal enthält mehr als 1.000 hundefreundliche Unterkünfte in 16 europäischen Ländern. Ideal für alle, die einen entspannten Urlaub mit Hund verbringen wollen! Die Nutzung des Portals ist für die Hundehalter natürlich kostenlos.

Hundehalter haben, wie alle Urlauber, ganz unterschiedliche Vorstellungen von ihrem Traumurlaub: Während die einen beim naturnahen Campen relaxen wollen, ziehen die anderen das Fünf-Sterne-Hotel vor, und wieder andere favorisieren einen ungestörten Ferienhaus-Urlaub.

Doch eines haben alle gemeinsam: Sie möchten die schönste Zeit des Jahres mit ihrem Hund verbringen und wünschen sich ein Urlaubsquartier, in dem ihr Vierbeiner genauso willkommen ist wie sie selbst. Ob Strandurlaub an der Küste oder auf einer Insel, Wanderurlaub im Gebirge, Skiurlaub in den Bergen oder eine Flusskreuzfahrt – Alles ist heute mit dem Vierbeiner möglich.

Ob rustikaler Gasthof, Bauernhof, Ferienparkanlage, einsames Ferienhaus oder kuschelige Ferienwohnung: Auf dem Hundereiseportal www.rudelurlaub.de werden urlaubsreife Hundehalter garantiert fündig. In vielen verschiedenen Kategorien finden sie hier hundefreundliche Unterkünfte für den perfekten Urlaub mit Hund. Und das Beste: Zu jedem Feriendomizil gibt es als besonderen Service alle hunderelevanten Informationen direkt dazu!

...

...

Alle hunderelevanten Informationen für Urlauber:

• Stehen Hundekorb und Näpfe gratis bereit?

• Werden Hundesitting oder Gassiservice angeboten?

• Wie weit ist es bis zur nächsten Grünfläche für den Gassigang?

• Darf der Gast auch mit mehreren Hunden anreisen?

• Sind auch große Hunde willkommen?

• Welche Extrakosten entstehen für den Hund?

• Gibt es in der Nähe Bademöglichkeiten für Hund und Halter?

• Ist ein eingezäunter Garten vorhanden?

• Gibt es in der Nähe eine Hundeschule oder einen Hundesportverein?

• Wie weit ist der nächstgelegenen Tierarzt entfernt?

• Gibt es hundefreundliche Restaurants in der Nähe?

• Darf der Hund im Hotel mit ins Restaurant?

• Werden vom Anbieter besondere Leistungen wie Agility Parcour etc. geboten?

• Welchen Bodenbelag hat das Feriendomizil?

u.v.m.

...

...

Kurz: Hundehalter erfahren alles zum Urlaub mit Hund in dem entsprechenden Feriendomizil. Die Kennzeichnungssymbole "Dogs Welcome Schild", "Smiley" und "Hundeknochen" zeigen schon auf den ersten Blick an, dass es hier besondere Leistungen für Hund und Halter gibt. Das "Pfötchensymbol" steht für Unterkünfte, die Rudelurlaub.de-Gründerin Corinna Reiter persönlich in Augenschein genommen hat.

...

...

Hundefreundliche Angebote in zwölf europäischen Ländern

Mittlerweile gibt es viele Hotels und Privatvermieter, die sich komplett auf Hundehalter spezialisiert haben und zum Beispiel einen Hundepool oder Hundeshop, eine Hundeschule oder geführte Hundewanderungen anbieten. Auch viele Privatvermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern stellen inzwischen gerne Hundenäpfe oder Hundekorb zur Verfügung, was dem Reisenden mit Hund viel Gepäck erspart.

Und das nicht nur in Deutschland. Viele Urlaubsdomizile befinden sich auch in Österreich, Italien, Ungarn, Holland, Frankreich, Irland, Spanien, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Tschechien, Kroatien, Dänemark, Schweden und der Schweiz. Da ist garantiert für jeden zwei- und vierbeinigen Urlauber das richtige Ferienziel mit dabei!

Weitere Informationen:

 

Weitere Artikel zum Thema: