Das war die Hund & Heimtier 2012

Spritziges Event für alle Tierfreunde

Hundefans und andere Tierfreunde kamen am vergangenen Wochenende voll auf ihre Kosten: Die Hund & Heimtier, das große Event rund um Vierbeiner und Haustiere, öffnete drei Tage lang seine Pforten. 53.000 Besucher strömten trotz Muttertag, Landtagswahl und BVB-Double nach Dortmund, um dort zu shoppen, sich zu informieren und die vielen Programm-Highlights mitzuerleben. Der Höhepunkt für viele Messebesucher: Die neue Trendsportart Dog Diving!

53.000 Besucher kamen zur dritten Hund & Heimtier - und das trotz Landtagswahl und BVB-Double-Party. Viele neue Angebote wie Dog Diving und der Sonderbereich Hund & Urlaub haben die Besucher begeistert. "Wir sind sehr zufrieden und die Besucherzahlen haben unsere Erwartungen übertroffen. Gerade am Sonntag konnten wir trotz der schwierigen Rahmenbedingungen einen deutlichen Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen." so VDH-Hauptgeschäftsführer Bernhard Meyer.

Staunen, Informieren und Shoppen auf 45.000qm Ausstellungsfläche

Auch die Heimtiermesse konnte mit beeindruckenden Zahlen aufwarten. Dort konnten die Besucher 500 Katzen, 170 Rassetauben, 50 Frettchen und viele andere Heimtiere sehen. "Wir sind mit der Resonanz in unserer Messehalle zufrieden" resümiert Anne Frank, Geschäftsführerin des für die Heimtiermesse verantwortlichen Veranstalters TMS Event.

Auf insgesamt 45.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche konnten Messebesucher sich kostenlos zu vielen Themen beraten lassen, nach Herzenslust shoppen und viele Highlights bestaunen – unter anderem die Rassehund-Ausstellungen, spektakuläre Programmpunkte im Showbereich und natürlich kostenlose Beratung, Informationen sowie aktuelles Zubehör.

...

...

...

...

Dog Diving begeisterte die Messebesucher

Insbesondere das Dog Diving erfreute sich enormer Beliebtheit: Hier konnten die Zuschauer mitfiebern, wenn die Profis spektakuläre Sprünge zeigten oder Besucherhunde sich mutig ins kühle Nass stürzten. Ein spritziger Spaß, der viel Beifall bekam. Erstmals gab es in diesem Jahr eine Sonderfläche zum Themenschwerpunkt „Urlaub mit dem Hund“.  Hier konnten sich Hundeliebhaber über attraktive Urlaubsziele informieren, bei denen auch ihr Vierbeiner herzlich willkommen ist – ein Angebot, das viele Messebesucher gern nutzten.

Im Mittelpunkt standen auch in diesem Jahr wieder die die Rassehunde-Wettbewerbe der VDH-Europasieger & Nationalen Ausstellung: Rund 10 000 Hunde aus aller Welt traten an, um einen Platz auf dem Siegerpodest zu erringen. Interessierte konnten zahlreiche beliebte und exotische Hunderassen hautnah erleben und sich bei den Rasseverbänden kompetent beraten lassen, welche Rasse zu ihnen passt.

Die nächste Messe des VDH in den Westfalenhallen Dortmund ist die
Hund & Pferd
vom 12.-14. Oktober.

 

Foto 1 & 4: www.reinsch-fotodesign.de

...

In diesem Video-Clip könnt Ihr den Dog Diving-Sprung des talentierten Flat Coated Retrievers Peppo sehen:

...

Alle weiteren Informationen:

 

 

...

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hundestrände und Hundeseen in Deutschland - Ergebnisse Frage des Monats: Hundesport? Ja klar!

 

Hunde-Events im Stadthunde-Forum - jetzt mitdiskutieren!

 

Hier geht es zurück zu den Stadthunde-News.

 

...

...