Hund-und-Reisen.de-Spezial:

Hundewoche in der Toskana vom 20.10.-27.10.2012

Hund-und-Reisen.de, das Reisebüro für Hund und Familie, möchte mit Euch und Euren Vierbeinern die Toskana zur Zeit der Olivenernte erkunden!

Das Team von www.Hund-und-Reisen.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, urlaubsreife 2- und 4-beiner in die wohlverdiente Erholung zu schicken. Seit über 11 Jahren berät man hier Hundehalter bei der Suche nach hundefreundlichen Urlaubsunterkünften, Ferienhäusern, -wohnungen und Hotels in Deutschland und ganz Europa. Hundewanderungen, Wellnesshotels mit Hund u.v.m. runden das Angebot ab.

7-Tage wandern und relaxen in der Toskana unter gleichgesinnten Hundefreunden


Im Oktober wird eine Hundewoche empfohlen, für alle, die ganz entspannt,  gemeinsam mit anderen Hundefreunden auf geführten Wanderungen die Toskana zu erkunden möchten. Zu entdecken gibt es mittelalterliche Bergdörfer, Kathedralen und Spuren der Etrusker, eingebettet in die wundervolle Hügellandschaft der Toskana. Auch für erholsame Strandbesuche mit Hund oder Relaxen am Pool wird Platz sein.

Einfach mal Hund sein dürfen

Die Unterbringung erfolgt auf einem ökologisch ausgerichteten, über 6ha großen Landgut, das exklusiv für die Gäste der Hundewoche angemietet ist. Hunde aller Größen und Rassen sind hier herzlich willkommen! Das Landgut liegt inmitten von bewirtschafteten Feldern und Waldgebieten ganz oben auf einer grünen Hügelkuppe, am schönsten Küstenabschnitt des tyrrhenischen Mittelmeeres mit Blick über die Inseln Korsika, Elba und Capraia bis zum Golf von Baratti.

...

...

Eigene eingezäunte Gärten, Pool mit Meerblick!

Übernachtet wird in hübschen Doppelzimmern (auch zur alleinigen Nutzung) oder Appartements mit Bad/Dusche, eigener Eingang, Terrasse und  teilweise eigene eingezäunte Gärten. Zur gemeinschaftlichen Nutzung gibt es u.a. den Pool mit Meerblick, Liegewiese, Tischtennis und  Waschmaschinen sowie viel Hundeauslauf ab Haus.


Bereits zum Frühstück dürfen die Hunde mit.  Überhaupt gibt es keine „verbotenen“ Bereiche für Hunde: erlaubt sind sie auf der Liegewiese und im Restaurant, in den Olivenhainen können Sie herumtollen und einfach mal Hund sein.

Hier wird man noch richtig nett beraten!  

Alle Teammitglieder von www.Hund-und-Reisen.de sind natürlich selbst Hundebesitzer, welche die meisten Urlaubsziele persönlich kennen, zudem wird richtig nett und kompetent beraten.

...

...

Schön ist auch, dass man gleich in der Objektbeschreibung der Ferienhäuser und -wohnungen nachlesen kann: ob es einen eingezäunten Garten gibt, einen Hundestrand,  mehrere oder großen Hunden willkommen sind,  auch Skiurlaub mit Hund ist hier kein Fremdwort!

Unser Tipp für alle urlaubsreifen 2- und 4-Beiner: rechtzeitig anmelden, da nicht mehr viele Plätze zu der Hundewoche frei sind! 

Weitere Informationen und noch mehr Termine findet Ihr hier:

www.hund-und-reisen.de

...

...

Weitere Artikel zum Thema: