Hundehotel Canis Resort München: Fünf-Sterne-Haus für Hunde eröffnet am 15. Dezember

CANIS RESORT ist die weltweit erste exklusive Hundehotel-Kette

„Intensive Betreuung, liebevolle Pflege und ein besonderes Erlebnis für Ihren Hund“: Nicht weniger bietet CANIS RESORT, die erste Luxus-Hundehotel-Kette der Welt. Am 15. Dezember dieses Jahres wird das erste exklusive Resort in Freising bei München, also in unmittelbarer Nähe des Münchner Flughafens, eröffnen. Der Name CANIS RESORT leitet sich ab vom lateinischen Wort „Canis“, das „Hund“ bedeutet.

 

Das Angebot von CANIS RESORT richtet sich nicht nur an vielbeschäftigte Business-Menschen – jeder Hundebesitzer, der seinem Liebling etwas Besonderes, etwas Exklusives gönnen möchte, ist bei CANIS RESORT an der richtigen Adresse. Die Anlässe, aus denen Hundehalter ihre Vierbeiner in ein CANIS RESORT bringen, sind dementsprechend vielfältig: Da ist zum einen die Geschäftsreise, auf die der treue Begleiter leider nicht mitgenommen werden kann; mal möchte man auch einfach nur einen entspannten Abend in der Oper erleben oder ein ruhiges Wellness-Wochenende verbringen. Um nicht nur sich selbst, sondern auch seinem Hund etwas Gutes zu tun, gehört es dann eben dazu, während dieser Zeit auch dem Schützling einen kleinen Wohlfühl-Urlaub zu gönnen – vor allem dann, wenn man sein Tier dabei professionell versorgt weiß.

 

Geleitet wird das Hundehotel von hundenärrischen Geschwistern

 

„Wir haben zahlreiche Anfragen von Hundebesitzern erhalten, die ihr Tier überall auf der Welt so betreut haben möchten, dass es über den einfachen Standard herkömmlicher Hundepensionen weit hinausgeht“, erklärt Sabine Gerteis, die die Münchner CANIS RESORT AG gemeinsam mit ihrem Bruder Dr. Thomas Gerteis leitet. Die studierte Kynologin (Hundewissenschaftlerin) begründet die Idee, eine exklusive Hundehotel-Kette auf internationalem Luxusniveau zu etablieren, so einfach wie prägnant: „Fünf-Sterne-Hotels für Hunde gab es bisher nicht!“

 

 

 

Premium-Ausstattung und Hundeexperten gehören zur Grundausstattung

 

Aus diesem Grund setzt man bei CANIS RESORT auf eine Premium-Ausstattung für die vierbeinigen Gäste: Der Hund kann in seiner gut 45 Quadratmeter großen DOG LODGE, die er sich mit maximal fünf Artgenossen teilt, entspannen und sich zurückziehen. Ist ihm hingegen nach Bewegung zumute, steht ihm jederzeit der zu jeder DOG LODGE gehörende Außenbereich zur Verfügung. Noch mehr Freiraum bietet den Hunden die große 350-Quadratmeter-Spielwiese, auf der sie ihren Auslauf genießen können. Vervollständigt wird das Rundum-Wohlfühlambiente durch das hochwertige Futter, mit dem die Tiere versorgt werden. Alle Einrichtungs- und Ausstattungsdetails im CANIS RESORT werden höchsten Hundeansprüchen gerecht – schließlich wurden sie gemeinsam mit Hundeexperten entworfen und abgestimmt.

 

Auch die für Hunde so wichtige menschliche Zuwendung wird bei CANIS RESORT großgeschrieben. Der international anerkannte Hundetrainer und Gründer des Zentrums für Kynologie, Michael Grewe, hat ein umfassendes und ganzheitliches Betreuungskonzept entwickelt. Mit der von ihm geleiteten CANIS RESORT ACADEMY zeichnet Grewe auch für die spezielle Ausbildung der Resort-Mitarbeiter verantwortlich. Diese sogenannten DOG SITTER verfügen über jahrelange Erfahrung im Umgang mit Hunden; individuell und persönlich kümmern sich die Betreuer um jeden Gast und gehen auf die Bedürfnisse eines jeden Tieres ein. Auf der „Wohlfühltagesordnung“ eines Vierbeiners stehen im CANIS RESORT somit auch intensives Kuscheln sowie Spielen und Toben. Sollen darüber hinaus ärztlich verordnete Maßnahmen an dem Hund fortgeführt werden, stehen jederzeit erfahrene Tierärzte und Physiotherapeuten zur Verfügung.

 

 

 

Weitere Standorte sind in Planung

 

„Wir arbeiten in jedem Bereich unserer Resorts ausschließlich mit absoluten Profis zusammen“, betont Dr. Thomas Gerteis, CEO der CANIS RESORT AG, und fügt hinzu: „Ob Betreuung, Pflege, Gesundheit oder Training: In allen CANIS RESORTS weltweit widmen wir uns kompromisslos dem Wohlergehen des Tieres. Wir gehen individuell auf jeden Hund ein und achten dabei stets seine Natur, behandeln ihn also jederzeit artgerecht.“

Während der Deutschland-Startschuss im Dezember 2008 mit der Eröffnung des ersten CANIS RESORTS in Freising fallen wird, sind zehn bis 15 weitere Einrichtungen für 2009 in Planung: konkret im Süden Münchens sowie in Stuttgart. Ab 2010 steht dann die Internationalisierung des Geschäftsmodells auf der Unternehmens-Agenda.

 

Hier geht es zum Interview mit Frau Sabine Gerteis

 

Jetzt weiterlesen!

Interviews mit Prominenten und mehr zu Hunde-Trends finden Sie in den Artikeln:  Interview mit Marcell Jansen - Interview mit Pierre Brice - Hundemode liegt im Trend - Dreamworks präsentiert: "Das Hundehotel"

 

 

 

Hier geht es zurück zum Lifestyle-Channel