Bekleidung für Hundehalter

Hundehalter-Bekleidung: Funktional & schick

Hundehalter-Bekleidung muss besonderen Ansprüche genügen. Sie soll nicht nur optisch gefallen, sondern braucht auch echte Outdoor-Qualitäten – und das eine oder andere Hunde-Extra! 

Vor Kälte schlotternd und mit nassen Zehen macht der schönste Hundespaziergang einfach keinen Spaß! Aber auf gutes Aussehen verzichten, um trockenen Fußes nach Hause zu kommen? Glücklicherweise ist das mit der Hundehalter-Bekleidung der neuen Generation gar nicht nötig: Sie kombinieren Outdoor-Kompetenzen mit Stil!

Das wahrscheinlich wichtigste Kleidungsstück für Hundehalter: Die Outdoor-Jacke! Es zahlt sich aus, vom Profi zu kaufen: Hochwertige Jacken von namhaften Outdoor-Herstellern gewährleisten, dass die Jacke auch wirklich wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv ist – und auf keine dieser Eigenschaften sollte man als Hundehalter im Winter verzichten.

Hundehalter-Bekleidung: Outdoor-Jacke

Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass das Außenmaterial nicht schmutzempfindlich ist. Laminiertes Polyester ist meist eine gute Wahl. Durchdachte Details wie getapte Nähte, aufgenähte Reflektoren, elastische Ärmelinnenbündchen gegen eindringende Kälte oder mit warmem Fleece gefütterte, hohe Kragen machen eine Outdoor-Jacke zusätzlich attraktiv.

Der Trend diesen Winter: Lange Daunen-Parkas! Taillen-Gürtel und abnehmbare Kapuzen mit Fellimitat sorgen für modischen Style. Doch auch für Puristen gibt es eine breite Auswahl an geeigneten Jacken. Für Hundehalter unentbehrlich: möglichst viele, mit Reißverschlüssen verschließbare Taschen für alles, was man für die Hunde-Beschäftigung  und Hunde-Erziehung so mit sich herum trägt.

Neben den klassischen Outdoor-Herstellern gibt es mittlerweile auch Firmen, die speziell für Hundehalter entwickelte Bekleidung anbieten. Die Marke Owneys beispielsweise hat eine Vielzahl an Outdoor-Jacken im Programm, die mit weiteren Hunde-Extras trumpfen. Herausnehmbare Leckerchen-Taschen oder eine Oberarm-Tasche für die Hundepfeife sind nur einige der Highlights.

 

...

Hundehalter-Bekleidung: Schuhe

Hunde-Halter-Füße sind ganz schönen Strapazen ausgesetzt, ob es beim Spaziergang durch Wald und Flur, über felsiges Geröll oder beim Hundesport rasant über den matschigen Hundeplatz geht. Sinnvoll sind wasserdichte, atmungsaktive All-Terrain Trekking-Stiefel mit einer eher leichten A-Sohle für maximale Flexibilität. 

Dennoch sollte das Material solide und fest sein, um dem Fußgelenk Stabilität zu geben. Neben den  Produkten namhafter Outdoor-Schuh-Hersteller gibt es mittlerweile auch eine Schuh-Linie speziell für Hundehalter, den sogenannten Dog-Walker aus hochwertigem Nubuk-Leder. Je nach persönlichem Geschmack und Witterung ist er als Halbschuh, Stiefel oder hoher Winterstiefel erhältlich.

Natürlich muss Hundehalter-Bekleidung nicht immer nur Outdoor-Funktionen erfüllen. Auch kommunikative Funktionen sind manchmal gern gesehen: Ein T-Shirt mit dem Aufdruck „Gassi-Girl“, „Der tut nix!“ oder „Mich gibt’s nur mit Hund!“ sind garantiert ein Hingucker und der beste Aufhänger für ein angeregtes Gespräch unter Hundehaltern. (je)

 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren: