Zwei Wochenenden, zwei internationale Rennen, Spannung pur!

Vom 20. bis 21. Januar und vom 27. bis 29. Januar 2018

Du wolltest schon immer einmal echte Schlittenhunde live und in Bewegung erleben? Oder du magst einfach die eingesetzten Hunderassen gerne? Diesen Januar hast du die Chance dazu sie zu treffen. Und du musst dafür nicht erst in die Wildnis Alaskas oder den hohen Norden reisen.

Hunde ziehen Schlitten im Schnee

Fotos: Bad Hindelang Tourismus/Wolfgang B. Kleiner

Deutschlandcup und WM-Qualifikation im Allgäu

Am 20. und 21. Januar findet in Unterjoch, einem Ortsteil von Bad Hindelang, zum 21. Mal das Internationale Schlittenhunderennen statt. Es geht nicht nur um den Deutschlandcup der Schlittenhunde, sondern auch darum, sich für die WM Snow Sprint & MD der World Sleddog Association (WSA) zu qualifizieren. Die Weltmeisterschaft findet dieses Jahr in Schweden statt. 

Du kannst dort die Teilnehmer anfeuern, die auf Langlaufskiern starten und sich von ihren Hunden ziehen lassen (Skijöring). Außerdem gibt es Gespanne bestaunen, die von 2, 4, 6 oder sogar 8 Hunden gezogen werden. Hoch und runter geht’s über die schneebedeckten Trails, ein spannendes Erlebnis bei hoffentlich gutem Wetter.

Deine eigenen Vierbeiner solltest du bitte zu diesem Event nicht mitbringen.

Eine Magendrehung ist ein hochakuter Notfall. Sie ist lebensgefährlich und stellt vor allem für größere Hunde ein Risiko dar. Besteht bei einem Hund der Verdacht einer Magendrehung, sollte er umgehend zu einem Tierarzt oder in eine Tierklinik gebracht werden.

Deutsche Meisterschaft und Hunde hautnah im Schwarzwald

In Todtmoos-Schwarzenbach dreht sich vom 27. bis 29. Januar auch alles um Schlittenhunde. Seit mehr als 40 Jahren findet das Rennen in der Gemeinde schon statt. 

Am Freitag geht’s um 17:00 Uhr los mit einer Fackelwanderung zum Renngelände. Am Samstag beginnt das Rennen um 09:00 Uhr. Marktstände und Hunde zum Anfassen sind ebenfalls vor Ort. Damit du bequem ans Gelände gelangst, wird ein kostenloser Buspendelverkehr eingerichtet. Für Rollstuhlfahrer gibt es einen Shuttleservice.

Wir drücken die Daumen, dass für das Internationale Schlittenhunderennen in Todtmoos genug Schnee liegen wird. Wenn du vorhast, es zu besuchen, solltest du auf jeden Fall vorher noch einmal online nachschauen, ob das Rennen stattfindet.

Links zu Websites mit weiteren Infos:

Infos über das Rennen im Allgäu 

Infos über das Rennen im Schwarzwald, optional auch zum Download 

...

Teile den Tipp mit deinen Freunden!

Hat dir der Event-Tipp gefallen? Dann hilf mit, ihn zu verbreiten. Klicke einfach auf „Gefällt mir“ und teile den Artikel auf Facebook:

Gefallen dir Events aus dem Schlittenhundesport?

Magst du Schlittenhundesport? Warst du schon einmal bei einem Event dabei oder bist sogar selbst aktiv? Schreib uns doch in den Kommentaren – wir freuen uns auf deine Erfahrungen und Meinungen!

Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren