Kino-Hit zu Ostern: 'RIO' – der Filmspaß in 3 D

Zwei Papageien – und eine samba-verrückte Bulldogge!

Dieser Frühling wird heiß! Denn 'RIO', der neueste Streich der Macher von 'Ice Age', kommt in die Kinos! Das rasante 3-D-Spektakel solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen: Eine mitreißende Geschichte, schräge Charaktere, heiße Latino-Rhytmen, coole Gags und große Gefühle in der aufregenden Stadt des Sambas. 'RIO' – ab dem 07. April in den Kinos!

'Blu' ist ein wunderschöner blauer Spix-Ara und das letzte männliche Exemplar seiner Art. Der handzahme Vogel führt ein äußerst beschauliches Leben in der amerikanischen Kleinstadt Minnesota. Er leistet unverzichtbare Dienste als gefiederter Wecker für sein Frauchen Linda, gurgelt mit Mundwasser und liebt seinen Käfig mit Glöckchen und Spiegel darin.

Doch das friedliche Dasein ändert sich schlagartig, als Blu und Linda erfahren, dass es noch einen weiteren Spix-Ara gibt, oder, genauer: Ein Spix-Ara-Weibchen! Die schöne, wilde Jewel lebt in Brasilien, in der aufregenden Stadt Rio de Janeiro. Und so starten Blu und Linda in ein turbulentes Abenteuer, um das geheimnisvolle Papageien-Mädchen kennen zu lernen.

Kinofilm 'RIO': Ein heißblütiger Tukan und eine verdammt coole Bulldogge

In der bunten Stadt der Sonne und des Sambas erwarten Linda und Blu so einige Überraschungen – und viele neue, schräge Freunde: 'Nico' und 'Pedro', die beiden Samba-Stars, und Tukan 'Rafael', in dessen Brust immer noch das Herz eines heißblütigen Samba-Tänzers schlägt, obwohl er längst Ehemann und Familienvater ist. Vor allem aber 'Luiz', die Englische Bulldogge mit dem breiten Grinsen, den coolen Sprüchen und einem schier unerschöpflichen Vorrat an Hundesabber. Die fröhliche Bulldogge hat das Herz am richtigen Fleck und lebt für den Samba.

...

...

Endlich trifft Blu auch auf Jewel, die letzte seiner Art. Trotz der gutgemeinten Flirt-Hilfe des Vogelexperten Zulio funkt es zwischen der freiheitsliebenden, temperamentvollen brasilianischen Papageien-Lady und dem verwöhnten Blu zunächst einmal so gar nicht. Doch das Schicksal kettet die beiden ungleichen Vögel im wahrsten Sinne des Wortes aneinander. Und Jewel beschließt, aus dem verweichlichten Käfighelden einen echten Papageien zu machen. Kein einfaches Unterfangen, denn immerhin hat Blu das Fliegen nie gelernt – und hat darüber hinaus auch noch panische Flugangst.

Kinofilm 'RIO': Das ist Samba hautnah!

Ob Jewel und ihre Freunde aus Blu noch einen richtigen Papagei machen und ob aus den beiden ungleichen Vögeln doch noch ein Liebespaar wird, erfahrt Ihr in 'RIO', dem neuesten Streich der Macher des unvergesslichen Kino-Hits 'Ice Age'. Das fantastische Abenteuer entführt Euch in die atemberaubende, farbenfrohe Welt Brasiliens. Eine fesselnde Geschichte und jede Menge fetzige Latino-Klänge erwarten Euch – und die schrägen, liebevoll animierten Charaktere werden Euch garantiert sofort ans Herz wachsen. 'RIO' ist ein mitreißender Spaß für die ganze Familie. In ausgewählten Kinos wird 'RIO' in 3D gezeigt – das ist einfach Samba hautnah! (je)

 

...

Weitere Artikel zum Thema: