Schuhe von DOGGO für Training und Alltag

Welches Modell ist für Euch das richtige?

Als Hundehalter weiß man, dass Schuhe im Laufe ihres Lebens eine Menge mitmachen. Funktionsmaterialien und eine gute Verarbeitung sind für gesundes Laufen genauso wichtig wie eine durchdachte anatomische Passform.

Wasser von oben und unten, Schmutz auf Wiesen und Feldwegen und eine überdurchschnittliche Beanspruchung durch die vielen Kilometer, die man auf Spaziergängen mit seinem Hund zurücklegt, bedeuten für jeden Schuh einen Belastungstest. Outdoorschuhe von DOGGO werden für genau dieses Einsatzgebiet konzipiert. Mit einer Preisspanne von etwa 80 bis 140 Euro liegen die Schuhe im mittleren Preissegment. Sie danken ihrem Besitzer die Investition mit Haltbarkeit und einer langen Lebensdauer. Während andere Schuhe bereits das Handtuch werden, begleiten Euch DOGGO-Schuhe auch noch in der übernächsten Saison auf Euren Wegen.

Der richtige Outdoorschuh für jeden Zweck

Outdoorschuh ist nicht gleich Outdoorschuh: Je nach Einsatzbereich kann man auch hier differenzieren. Ein leichter Outdoorschuh ist im Alltag ein zuverlässiger Begleiter. Er überzeugt durch Atmungsaktivität und ein angenehmes Fußklima, ist wasserdicht, ohne dabei buchstäblich ins Gewicht zu fallen. Für anspruchsvolle Wanderungen oder Klettertouren darf es ein bisschen mehr Ausstattung sein: Hier muss der Schuh vor allem festen Halt geben und über ein trittsicheres Profil verfügen. Das Sortiment von DOGGO deckt sowohl den Alltagsbereich als auch das Spezialsegment ab. Wir helfen Euch dabei, den richtigen DOGGO-Schuh zu finden.

"Emma" - für tägliche Spaziergänge

 

Schnell hinein und schon geht’s los: "Emma" ist die richtige Begleiterin auf täglichen Spaziergängen. Die wasserdichte DOGGO-Membran ist atmungsaktiv und gleichzeitig wetterfest, sodass Eure Füße bei plötzlichen Schauern oder Spaziergängen durch Pfützen trocken bleiben. Mit ihrer schmalen Passform ist "Emma" vor allem für weibliche Füße geeignet. Dank einer Fersenpolsterung und einer vernähten Zunge werden Druckstellen und Blasen vermieden. Mit einem Gewicht von nur 270 bis 350 Gramm (abhängig von der Größe) ist "Emma" außerdem ein Leichtgewicht.

"Sam" - leichter Sommerhalbschuh

 

Das DOGGO-Modell "Sam" ist ein leichter Freizeitschuh für Hundehalter. Er unterstützt den Fuß bei der Abrollbewegung, gibt mit einer Fersenhöhe von vier Zentimetern sicheren Halt und wiegt dabei je nach Größe nur 270 bis 350 Gramm. Wie alle DOGGO-Schuhe ist auch "Sam" durch die verarbeitete DOGGO-Membran wasser- und winddicht sowie atmungsaktiv. Eine Multizonen-Gummisohle mit einem Ganzjahresprofil gibt Standfestigkeit und verhindert das Rutschen auf feuchtem Untergrund. Sein idealer Einsatzort ist der tägliche Spaziergang oder das Training auf dem Hundeplatz. Er ist in den Größen 37 bis 46 erhältlich.


Hier geht’s weiter:
Schuhe von DOGGO für Training und Alltag

Hier geht’s direkt zu DOGGO: www.doggo.de

Und hier geht’s zur Facebook-Fanpage: www.facebook.com/doggo.schuhe

...

...

Weitere Artikel zum Thema: