Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_query(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 170 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_query(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 170 Elo - Familienhund - Hunderassen Porträt | Stadthunde.com Hunde-Community

Hunderassen: Elo

Hübsche Hunde mit idealem Wesen

Bei der recht neuen Rasse Elo sollten vor allem Familien aufmerken: Der freundliche, kuschelige Hund besticht in erster Linie durch seinen freundlichen und gefestigten Charakter. Den Elo lässt es kalt, wenn das Spiel mit den Kindern des Hauses einmal gröber ausfällt. Ein großer Sportler ist er ebenfalls nicht – Elos sind genügsame Zeitgenossen.

Erst 1987 begann die Geschichte des Elo. Ehrgeizige Hundezüchter hatten sich in den Kopf gesetzt, den charakterlich idealen Familienhund zu züchten. Die Optik spielte hier von jeher eine untergeordnete Rolle – der Elo soll in erster Linie charakterfest sein. Aus den Hunderassen Chow-Chow, Bobtail und Eurasier ging zunächst der ‚Eloschaboro’, Vorläufer des heutigen Elos hervor. Die Begründer der Rasse, Marita und Heinz Szobries hatten durch Beobachtung herausgefunden, dass Charaktereigenschaften zu achtzig Prozent genetisch bedingt sind – deshalb wollten sie das Beste aus den ‚Basisrassen’ vereinen.

Elo-Züchter wollen wesensfeste Hunde

Die Hundezüchter waren mit dem Ergebnis so zufrieden, dass die Mischlinge einen eigenen Namen bekamen: ‚Elo’ setzt sich aus den Buchstaben der hauptsächlich involvierten Rassen zusammen. Die neue Rasse ist bis heute nicht von der FCI anerkannt – Hauptkritikpunkt ist hier das uneinheitliche Äußere. Doch das stört die Verfechter und Züchter dieser Rasse wenig: Ihr Ziel, einen absolut wesensfesten und vielfach einsetzbaren Hund zu züchten, ist ihnen gelungen! Elos werden als Rettungshunde, Blindenführhunde und ideale Familienhunde eingesetzt. 

Elos: innen gleich, außen höchst verschieden

Bei gleich bleibendem, instinktsicherem Charakter findet sich für jeden Interessenten der optisch passende Hund. Elos gibt es in verschiedenen Farben, von einfarbig bis gecheckt. Rauhaarig und glatthaarig stehen ebenso zur Auswahl wie verschiedene Größen: Der Klein-Elo ist nur halb so groß wie der Groß-Elo. Gemeinsamkeiten sind die über dem Rücken getragene Rute und die weit auseinanderstehenden und höchst beweglichen sowie gut behaarten Stehohren.

Bei kleinem Gen-Pool steigt die Gefahr von Erbkrankheiten

Der Elo klingt nach dem perfekten Hund – dennoch bleiben gesundheitliche Bedenken: durch den relativ kleinen Gen-Pool dieser neuen Rasse darf die Gefahr der Inzucht und somit verstärktem Auftreten von Erbkrankheiten nicht unbedacht bleiben. Hier sei vor allem die Distichiasis, einer Erkrankung des Augenlids, genannt. Wer aber beim Kauf seines Elos auf gesunde Elterntiere achtet, wird hier keine Gefahr laufen.

Elo im Hunderassen-Steckbrief:

  • Name: Elo
  • Herkunft: Deutschland
  • Widerristhöhe: Groß-Elo zwischen 46 und 60 cm, Klein-Elo 35 bis 45 cm
  • Gewicht: Zwischen 10 und 35 kg
  • Fellfarben: Alle Farben erlaubt
  • Besondere Merkmale:
    • große, bewegliche Ohren
    • instinksicherer, ausgeglichener Charakter
  • FCI-Klassifikation: als Rasse nicht anerkannt

 

Bildquelle:

Bild 1 wikimedia commons Urheber: Dieter Kaye

Bild 2 wikimedia commons Urheber: Samweis7

Teilt den Artikel mit Euren Freunden!

Helft mit diesen Artikel zu verbreiten, damit mehr Menschen über diesen fröhlichen Familienhund  erfahren! Klickt einfach auf "Gefällt mir" und teilt den Artikel auf Facebook:

Wie ist Euer Elo?

Ist er nach Eurer Meinung ein idealer Familienhund? Was macht ihn zu einem perfekten Familienhund? Wir freuen uns auf Eure Bewertung des Artikels und Eure Meinung in den Kommentaren!

Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: