Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_query(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 170 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_query(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 170 Hunderassen: Border Terrier - Teil 2 | Jagdterrier | Arbeitsterrier | Familienhund | | Stadthunde.com Hunde-Community

Hunderassen: Border Terrier - Teil 2

Bei der Haltung des Border Terriers sollte auf ausreichende Beschäftigung geachtet werden

Der Border Terrier erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Das Einsatzgebiet des kleinen britischen Terriers hat sich in den letzten Jahrzehnten jedoch verändert. Border Terrier werden heute weniger als Jagdhunde oder Gebrauchshunde gehalten, sondern viel mehr als Familienhund. 

Der aktive Border Terrier ist der perfekte Gefährte für Hundehalter, die mit ihrem Vierbeiner joggen gehen oder Hundesport treiben wollen. Mit seiner feinen Nase ist er ideal für Mantrailing, Fährtenarbeit oder Dummy-Training. Doch der wendige und flinke Hund macht auch beim Agility oder Dog Dance eine hervorragende Figur. Mit seiner schnellen Auffassungsgabe und Neugier lässt er sich ebenfalls für Trickdogging begeistern. Und die Rolle des Reitbegleithundes liegt dem kleinen Briten natürlich ohnehin im Blut. 

Die Erziehung des Border Terriers sollte liebevoll und konsequent sein

Border Terrier sind blitzgescheite Hunde, die ihrem Menschen gefallen wollen. Sie lernen schnell und gern und sind immer voller Leidenschaft bei der Sache. Da diese Hunderasse jedoch auch eine starke Persönlichkeit besitzt, ist bei der Erziehung des Border Terriers liebevolle Konsequenz gefragt. Mit Härte dagegen kann der Border Terrier gar nicht umgehen – hinter seiner rauen Schale steckt ein empfindsamer Hund, der eine einfühlsame Erziehung braucht. 

Der meist stark ausgeprägte Jagdtrieb stellt Hundehalter bei der Erziehung vor eine Herausforderung. Mit sinnvoller Jagd-Ersatzbeschäftigung wie beispielsweise dem Mantrailing oder Futterbeutel-Training kann der Jagdtrieb des Border Terriers kanalisiert und kontrollierbarer gemacht werden. Dennoch sollten Hundehalter in wildreichen Gebieten immer vorsichtig sein und den passionierten Jäger im Zweifelsfall an die Leine nehmen. 

Die Ernährung des Border Terriers ist unkompliziert

Border Terrier sind in der Regel nicht wählerisch und akzeptieren sowohl Trockenfutter als auch Nassfutter, Selbstgekochtes oder Barf. Die Ernährung des Border Terriers gestaltet sich also relativ unkompliziert. Viele Border Terrier Halter berichten, dass eine Ernährung mit eher wenig Protein dem kleinen Jagdhund am besten bekommt. Hundehalter sollten in jedem Fall die Figur ihres Border Terriers im Auge behalten, denn der kleine britische Terrier wird relativ schnell übergewichtig. 

 

Weiterlesen Teil 3: Border Terrier - Anschaffung und Züchter

Hier geht's zurück zum Teil 1: Border Terrier - Hunderassebeschreibung

Bildquelle:

Bild 1 fotolia.com Urheber Dogs

Bild 2 fotolia.com Urheber T.Allendorf

Teilt den Artikel mit Euren Freunden!

Helft mit diesen Artikel zu verbreiten, damit mehr Menschen über die Pflege und Haltung dieser Hunderasse erfahren! Klickt einfach auf "Gefällt mir" und teilt den Artikel auf Facebook:

Habt Ihr auch einen Border Terrier?

Welche Tipps zur Pflege und Haltung des Border Terriers könnt Ihr geben?Wir freuen uns auf Eure Bewertung des Artikels und Eure Meinung in den Kommentaren!

Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren: