Hunde-Terminkalender auf Stadthunde.com

...

So stellen wir Euren Termin kostenlos ein:

Mit dem Hunde-Terminkalender möchten wir Hundefans ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot an interessanten Veranstaltungen unterbreiten. Deshalb erheben wir keine Gebühren für das Einstellen von Hunde-Terminen.

Als kleine Gegenleistung für die Veröffentlichung eines Termins möchten wir Euch jedoch darum bitten, uns beim Reichweitenausbau des Hunde-Terminkalenders zu unterstützen, indem Ihr auf Eurer Homepage einen kleinen Hinweistext mit einem Link auf Stadthunde.com integriert. Euch entstehen hierdurch keinerlei Kosten und es funktioniert ganz einfach. Den Hinweistext erhaltet Ihr von uns.

Solltet Ihr den Hinweistext nicht auf Eurer Website einbinden wollen und dennoch einen Eintrag wünschen, ist auch das möglich. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir in diesem Fall eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40,00 Euro pro Termin erheben, denn das Prüfen und Einstellen von Veranstaltungen in den Hunde-Terminkalender ist mit personellem Aufwand verbunden.

Da uns das harmonische Zusammenleben von Mensch und Hund besonders am Herzen liegt, stellen wir Veranstaltungen von gemeinnützigen und Tierschutz-Vereinen in jedem Fall kostenlos ein!

Füllt einfach das untenstehende Online-Formular aus und schickt es ab - wir nehmen dann umgehend Kontakt mit Euch auf!

Beim Ausfüllen Eures Eintrages bitte folgende Regeln beachten:
Die Kurzbeschreibung darf nicht mehr als 360 Zeilen (inklusive Leerzeichen) enthalten. Mehr als 360 Zeichen werden durch eine Klammer  „(…)“ abgeschnitten. Bitte achtet darauf, den Text nicht in der ersten Person zu verfassen. Da Stadthunde.com die Terminkalendereinträge an die  Nutzer empfiehlt, werden Formulierungen in der ersten Person von den Nutzern mit Stadthunde.com assoziiert. Bitte achtet weiterhin darauf, die Nutzer in Eurem Text nicht mit „Sie“ anzusprechen. Zur Stadthunde.com-Tonalität gehört die Ansprache der Nutzer in der 2. Plural („Ihr“).

...