Hunde-Terminkalender auf Stadthunde.com

...

So stellen wir Euren Termin kostenlos ein:

Mit dem Hunde-Terminkalender möchten wir Hundefans ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot an interessanten Veranstaltungen unterbreiten. Deshalb erheben wir keine Gebühren für das Einstellen von Hunde-Terminen.

Als kleine Gegenleistung für die Veröffentlichung eines Termins möchten wir Euch jedoch darum bitten, uns beim Reichweitenausbau des Hunde-Terminkalenders zu unterstützen, indem Ihr auf Eurer Homepage einen kleinen Hinweistext mit einem Link auf Stadthunde.com integriert. Euch entstehen hierdurch keinerlei Kosten und es funktioniert ganz einfach. Den Hinweistext erhaltet Ihr von uns.

Solltet Ihr den Hinweistext nicht auf Eurer Website einbinden wollen und dennoch einen Eintrag wünschen, ist auch das möglich. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir in diesem Fall eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40,00 Euro pro Termin erheben, denn das Prüfen und Einstellen von Veranstaltungen in den Hunde-Terminkalender ist mit personellem Aufwand verbunden.

Da uns das harmonische Zusammenleben von Mensch und Hund besonders am Herzen liegt, stellen wir Veranstaltungen von gemeinnützigen und Tierschutz-Vereinen in jedem Fall kostenlos ein!

Füllt einfach das untenstehende Online-Formular aus und schickt es ab - wir nehmen dann umgehend Kontakt mit Euch auf!

Hundeausstellung

Hundeausstellung in Eurer Stadt? Nichts wie hin! Wer sich auf einer Ausstellung Hunde aller Hunderassen, Größen und „Schönheitsgrade“ anschauen möchte, sollte jedenfalls den Hunde-Terminkalender auf Stadthunde.com im Auge behalten. Hier findet Ihr aktuelle Termine für die wichtigsten Hunde-Ausstellungen – garantiert auch in Eurer Nähe!

Wer ist hier der Schönste – die Hundeausstellung als Beauty-Show

So eine Hundeausstellung funktioniert ja meist nach dem Motto: Welcher Hund ist hier der Schönste? Doch zum Glück laufen gut organisierte Hundeausstellungen ohne allzu großen Stress für die teilnehmenden Hunde ab. Ein deutliches Indiz: Ihr müsst auf Ausstellungen Hunde nur einmal genau beobachten! Sicher ist stets eine gewisse Aufregung zu erkennen – doch am Ende sind Konflikte oder Angstsituationen auf Hunde-Ausstellungen die Ausnahme.

Und damit es bei Hundeausstellungen auch wirklich für jeden ausreichend Abwechslung gibt, bauen immer mehr Veranstalter ein spannendes Rahmenprogramm in den normalen Ablauf ihrer Hundeausstellung ein. So kann man auf Ausstellungen Hunde sehen, die sich im Hundesport messen – etwa beim Flyball oder Disc-Dogging. Und auch für uns Zweibeiner wird immer mehr Wert auf Unterhaltung neben den bei einer Hundeausstellung klassischen Wettbewerben gesetzt – sei es durch ein verlockendes kulinarisches Angebot oder durch Infostände, die eine Hunde-Ausstellung noch interessanter machen.

Hundeausstellungen werden immer internationaler

Weil sich auf einer großen Ausstellung Hunde aller Hunderassen tummeln, werden Hunde-Ausstellungen heute auch immer internationaler. Die Zeiten regional stark begrenzter Hundeausstellungen sind jedenfalls längst vorbei.
Besonders die Verbände sorgen heutzutage für Hundeausstellungen, die regelrechten Europa- und Welt-Leistungsschauen entsprechen. So kommen bei einer VDH Hundeausstellung im Norden Deutschlands gern auch mal Hundehalter aus Skandinavien und weiteren Nachbarländern zusammen. Während bei einer VDH Hundeausstellung im Süden des Landes längst auch Hunde aus Österreich, der Schweiz und weiteren Anrainerländern an den Start gehen.

Hundeausstellung – Schönheit ist längst nicht alles 

Keine Frage, am Ende kann es bei einer Hundeausstellung nur jeweils einen Champion geben. Doch jeder Hundehalter, der schon einmal an einer Hunde-Ausstellung teilgenommen hat, wird bezeugen, dass die Sieger nicht immer die objektiv schönsten Vertreter sein müssen. Überzeugen also bei Ausstellungen Hunde, die perfekt den Rassestandards entsprechen? Oder ist es das Gesamtpaket aus Äußerem und Verhalten, das bei Hunde-Ausstellungen die entscheidende Rolle spielt?

Am Ende entscheidet es die jeweilige Jury der Hunde-Ausstellungen. Doch Hundehalter, die bei einer Ausstellung Hunde glücklich machen wollen, sollten es mit ihrem Ehrgeiz auch nicht übertreiben. Denn eines steht fest: Hunde-Ausstellungen sollen vor allem Spaß machen und die Besucher wie Teilnehmer begeistern. Also los geht’s: Einfach im Hunde-Terminkalender auf Stadthunde.com eine Hundeausstellung in Eurer Nähe herauspicken, teilnehmen oder „nur“ einen Besuch abstatten und die Veranstaltung genießen!