Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_query(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 170 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_query(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 170 Hundeschule – Diener – Verbeugen | Stadthunde.com Hunde-Community

Hundeschule: Diener

So lernt Euer Hund das Verbeugen Schritt für Schritt

Mit den praktischen Schritt-für-Schritt-Anleitungen der Hundeschule Meradog könnt Ihr Eurem vierbeinigen Freund schnell und unkompliziert neue Kunststücke beibringen: Einfach lesen, downloaden, ausdrucken und loslegen! Das macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch das Vertrauen und die Verständigung zwischen Euch und Eurem Hund.

Hundetrick "Diener": Euer Hund verbeugt sich, indem er mit gestreckten Hinterläufen den Oberkörper absenkt. Ein effektvoller Trick, mit dem Ihr Zuschauer garantiert begeistern könnt!

Für den Aufbau dieses Tricks könnt Ihr mit dem Clicker oder mit verbalem Lob arbeiten - Leckerchen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Hundefutter Meradog High Premium Pure oder Hundekekse von Meradog sorgen für die richtige Motivation beim Hundetraining.

Schritt 1:

Euer Hund steht vor Euch. Lockt ihn mit einem Hundekeks oder Hundefutter mit dem Oberkörper leicht nach unten. Die Hinterläufe dürfen dabei nicht einknicken, sondern sollten gestreckt bleiben.

Schritt 2:

Lockt Euren Hund immer weiter nach unten, bis sein Oberkörper komplett abgesenkt ist. Achtet dabei darauf, dass seine Rückseite nach oben gestreckt bleibt. Wenn Euer Hund immer wieder versucht, sich hinzulegen, stützt ihn mit der zweiten Hand sanft unter dem Bauch ab. So wird er verstehen, dass sein Hinterteil oben bleiben soll.

Schritt 3:

Führt das Wortsignal „Diener“ ein und versucht Eure Handbewegung nach und nach abzubauen, so dass Euer Hund sich nur auf das Kommando hin verbeugt.

...

Hier könnt Ihr diesen Hundetrick direkt herunterladen!

Und so funktioniert's:

Einfach auf das Bild oder den Link klicken, und Ihr gelangt automatisch zum Download und könnt Euch den Trick direkt herunterladen und abspeichern oder ausdrucken!

...

Teilt den Artikel mit Euren Freunden!

Helft mit diesen Artikel zu verbreiten! Klickt einfach auf "Gefällt mir" und teilt den Artikel auf Facebook:

Kann Euer Hund diesen Trick auch?

Welche Hundetricks kann Euer Hund außerdem? Wir freuen uns auf Eure Bewertung des Artikels und Eure Meinung in den Kommentaren!

Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Diese Artikel zum Thema Hundespiele könnten Dich auch interessieren