Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_query(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 170 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_query(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 170 Hundespiele: Das 10-Leckerchen-Spiel | Stadthunde.com Hunde-Community

Das 10-Leckerchen-Spiel

Spaß und Lernen für mehr Ruhe und Geduld

Das 10-Leckerchen-Spiel ist für alle Hunde geeignet, sorgt für jede Menge Spaß – und hilft dem Vierbeiner dabei, seine Impulse besser zu kontrollieren und mehr Ruhe und Gelassenheit zu entwickeln. Deshalb ist  das 10-Leckerchen-Spiel auch für schnell gestresste, unruhige oder nervöse Hunde hervorragend geeignet. Viel Spaß!

Das 10-Leckerchen-Spiel ist nicht nur ein unterhaltsamer Spaß, sondern auch ein sehr effektives Lernwerkzeug: Der Hund lernt, dass es sich lohnt, ruhig und geduldig abzuwarten. Diese Lernerfahrung kann er später auch auf Alltagssituationen übertragen. Gerade Hunde, die schnell gestresst oder sehr impulsiv sind, können sich so auf spielerische Weise darin üben, mit ihren Gefühlen umzugehen.

Auf der Hand sind Hundekekse zu sehen

 

Da Euer Hund beim 10-Leckerchen-Spiel relativ viele Leckereien auf einmal bekommt und das Spiel bewusst auch für sensible und nervöse Hunde entwickelt wurde, empfehlen besonders gut verträgliche Leckerchen einzusetzen – zum Beispiel das Hundefutter Meradog pure Premium oder die Hundekekse von Meradog.

Und so funktioniert das Spiel:

Schritt 1:

Bevor es losgeht, benötigt Ihr 10 Leckerchen und eine Schale oder einen Leckerchenbeutel, um sie aufzubewahren.  Ihr könnt bei diesem Spiel einen Clicker benutzen, aber auch mit verbalem Lob arbeiten. Euer Hund steht oder sitzt vor Euch.

Schritt 2:

Nun beginnt Ihr, langsam von 1 bis 10 zu zählen. Nach jeder Zahl nehmt Ihr langsam und demonstrativ ein Leckerchen in die Hand, zeigt es Eurem Hund, und legt es in die andere Hand. Euer Hund soll währenddessen ruhig abwarten.  

Wichtig: Für Einsteiger reicht es bereits, wenn der Hund bis zur Zahl 3 oder 5 ruhig abwartet – nur bei Fortgeschrittenen sollte wirklich bis 10 gezählt werden. Euer Hund soll ja ein Erfolgserlebnis haben und nicht durch ständige Fehlversuche frustriert werden.

Schritt 3:

Hat Euer Hund ruhig bis 3, 5 oder 10 abgewartet, bekommt er eine gebührende Belohnung. Clickt oder lobt ihn freudig. Die Leckerchen darf er nun haben – es gibt mehrere Varianten, sie ihm zu geben. Ihr könnt beispielsweise alle 10 Leckerchen in die Luft werfen, und Euer Hund darf sie alle nacheinander fressen. Oder Ihr werft sie ihm einzeln zu, und er darf sie aus der Luft fangen. Eine dritte Möglichkeit besteht darin, dem Hund die Leckerchen einzeln zu geben, sobald er Euch ruhig anschaut, und jeden ruhigen Blickkontakt vorher zu clicken. Wichtig ist, dass Euer Hund versteht, dass dies die Belohnung für sein ruhiges Abwarten ist.

 

So nicht:

Fängt Euer Hund währenddessen an zu bellen, an Euch hochzuspringen oder Euch zu belästigen, sagt Ihr „Schade!“, packt die Leckerchen wieder ein und dreht Euch demonstrativ vom Hund weg. Wartet etwa 10 Sekunden ab, damit Euer Hund versteht, dass sein Verhalten nicht erfolgreich war. Dann dreht Ihr Euch wieder um und beginnt von vorne.

Hier könnt Ihr dieses Hundespiel direkt downloaden!

Und so funktioniert's : Einfach auf das Bild oder den Link klicken, und Ihr gelangt automatisch zum Download der entsprechenden PDF und könnt Euch das Hundespiel direkt herunterladen!

...

Teilt den Artikel mit Euren Freunden!

Helft mit diesen Artikel zu verbreiten! Klickt einfach auf "Gefällt mir" und teilt den Artikel auf Facebook:

Kann Euer Hund diesen Trick auch?

Welche Hundetricks kann Euer Hund außerdem? Wir freuen uns auf Eure Bewertung des Artikels und Eure Meinung in den Kommentaren!

Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Diese Artikel zum Thema Hundespiele könnten Dich auch interessieren