Vetepedia.de: Das Info-Portal für Tiergesundheit

Verständliche Fachinformationen rund um Hund, Katze und Pferd

Mit unseren Tieren verbindet uns eine einzigartige und ganz besondere Beziehung. Deshalb ist ihr Wohlbefinden für uns nicht nur eine Frage der Verantwortung, sondern eine echte Herzensangelegenheit. Wir stellen Euch das Info-Portal Vetepedia.de von Heel vor: Es unterstützt Tierhalter bei der Pflege und Gesunderhaltung ihres Schützlings, leistet wichtige Aufklärungsarbeit – und bietet zahlreiche Services.

Tiere sind für unser Leben in vielerlei Hinsicht eine unschätzbare Bereicherung. Da versteht es sich von selbst, dass wir den natürlichen Bedürfnissen unserer Schützlinge mit Achtsamkeit und Umsicht begegnen. 

Vor allem in den Wintermonaten lohnt es sich, die Gesundheit von Hunden, aber auch Katzen und Pferden im Auge zu behalten: Die allgegenwärtige Kälte und Nässe setzt dem Immunsystem zu, Infekte haben leichtes Spiel, Gelenkerkrankungen wie Arthrose können sich bei niedrigen Temperaturen verschlimmern.

Informationen rund um die Tiergesundheit im Internet finden

Entsprechend hoch ist das Informationsbedürfnis von Tierhaltern. Besteht ein konkreter Krankheitsverdacht, ist natürlich der Tierarzt  der wichtigste Ansprechpartner. Doch für alle Fragen rund um Pflege, Gesunderhaltung und Vorbeugung leistet auch das Internet wertvolle Dienste. Das Problem ist dabei nur: Nicht immer kann man nachprüfen, ob die Quelle wirklich kompetent und zuverlässig ist. Außerdem sind viele veterinärmedizinische Artikel, die online verfügbar sind, in Fachsprache formuliert – und für Nicht-Mediziner teilweise nur schwer verständlich.  

Verständliche Fachinformationen auf Vetepedia.de

Auf dem  Online-Portal Vetepedia.de von Heel Vet findet Ihr umfassende Informationen rund um die Tiergesundheit – fachkundig von Tierärzten geschrieben, kompetent und dabei auch für medizinische Laien leicht nachvollziehbar. 

Auf Vetepedia.de werden häufige Erkrankungen von Hund, Pferd und Katze ausführlich vorgestellt, Krankheitsbilder erläutert und Symptome beschrieben. 

Vor- und Nachbereitung von Tierarztbesuchen

Außerdem könnt Ihr auf Vetepedia.de unter anderem nachlesen, welche Informationen und Beobachtungen an Eurem Tier für den Tierarzt wichtig sind und welche Untersuchungsmethoden er oder sie zur Diagnosefindung anwendet. So könnt Ihr Euch auf den Tierarztbesuch vorbereiten. Während des Tierarztbesuches versteht Ihr die Vorgehensweise des Tierarztes besser, könnt gezielter Fragen stellen und Euch ganz auf die Betreuung Eures Schützlings konzentrieren. 

Umfassendes Informationsmaterial und Hintergrundwissen

Darüber hinaus gibt es auf Vetepedia.de viel weiterführendes Info- und Servicematerial – beispielsweise praktische Checklisten und  Hintergrundinformationen. Hilfreich ist auch das Anschauungsmaterial zu den Themen Bewegungsapparat, Immunsystem oder Niere. Hier findet Ihr einprägsame Grafiken, mit denen gesundheitliche Problemfelder noch besser nachvollziehbar werden und viele nützliche Tipps zur Alltagsgestaltung und Vorbeugung von Erkrankungen. 

Vor allem auch für Hundesportler interessant

Das Angebot von vetepedia.de ist für jeden Hundehalter interessant – vor allem aber auch, wenn Ihr mit Eurem Vierbeiner Hundesport treibt. Denn sportlich aktive Hunde werden körperlich besonders belastet und sind einem erhöhten Verletzungsrisiko ausgesetzt. 

Für eine wirkungsvolle Vorbeugung und Gesunderhaltung von sportlich aktiven Hunden findet Ihr auf Vetepedia.de aktuelle wissenschaftliche Informationen zu Belastungen im Hundesport – und viele spannende Experteninterviews, zum Beispiel mit den bekannten Wissenschaftlern Prof. Dr. Neumann und Prof. Dr. Fischer. 

Fazit:

Den Besuch beim Tierarzt , Hundephysiotherapeuten oder anderen Fachgruppen kann und will das Informationsportal Vetepedia.de nicht ersetzen. Zur Recherche von Hintergrundinformationen, als Ratgeber für die Alltagsgestaltung, zur Vorsorge und zur Vor- und Nachbereitung von Tierarztbesuchen legen wir Euch Vetepedia.de jedoch wärmstens ans Herz.

...

Teilt den Artikel mit Euren Freunden!

Hat Euch dieser Artikel gefallen? Dann helft mit, ihn zu verbreiten!

Klickt einfach auf "Gefällt mir" und teilt den Artikel auf Facebook:

Habt Ihr Erfahrungen mit Vetepedia.de gemacht?

Wo informiert Ihr Euch zu Gesundheitsthemen im Internet? Habt Ihr schon Erfahrungen mit Vetepedia.de gemacht? Schreibt uns doch in den Kommentaren – wir freuen uns auf Eure Beiträge!

Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Diese Artikel zum Thema Hundegesundheit könnten Euch auch interessieren