HUNDEGESUNDHEITS-CHECK von Amovendo

Hunde-Krankheiten frühzeitig erkennen

Die Gesundheit ihres Vierbeiners liegt Hundehaltern am Herzen. Damit Hunde-Krankheiten rechtzeitig erkannt und behandelt werden können, sollte der Tierarzt den besten Freund einmal im Jahr gründlich untersuchen. Doch Hundefreunde können noch mehr für Gesundheit und Wohlbefinden ihres Schützlings tun: Mit dem neuen, kostenlosen Amovendo Gesundheits-Check für Hunde und Katzen!

Mit dem neuen Gesundheits-Check von Amovendo hat nun jeder Tierbesitzer die Möglichkeit, jederzeit und kostenlos eine einfache Untersuchung durchzuführen – und damit die Hunde-Gesundheit dauerhaft aktiv zu unterstützen. Der Gesundheits-Check versteht sich nicht als Ersatz für den Besuch beim Tierarzt, sondern als sinnvolle Ergänzung – denn sie bietet einen wertvollen Beitrag, eventuelle Hunde-Krankheiten frühzeitig zu erkennen.

Hunde-Gesundheit selbst zuhause überprüfen

Hunde und Katzen können Schmerzen oder ein Unwohlsein nicht klar und deutlich an ihre Besitzer kommunizieren, sie sind häufig nur indirekt erkennbar. Besonders Hunde neigen dazu, Verletzungen und Schmerzen tapfer zu übergehen, weil sie im Rudel nicht als Schwächling „auffallen“ wollen. So ist sich mancher Hunde- und Katzenbesitzer oftmals nicht sicher, ob es der geliebten Fellnase nun wirklich gut geht oder ob sich gewisse gesundheitliche Probleme einschleichen könnten.

...

...

Eine schnelle und unkomplizierte Hilfe bietet hier der interaktive Amovendo Gesundheits-Check für Hunde und Katzen. Den Amovendo Gesundheits-Check können Tierhalter ganz bequem zuhause durchführen und ihre individuelle Auswertung direkt online abrufen. Und so funktioniert der Amovendo Gesundheits-Check: Mithilfe anschaulicher Anleitungen können Hundehalter können die sensiblen Bereiche des Tieres in ganz einfachen Schritten selbst untersuchen. Amovendo bietet sowohl einen schnellen Check (9 Themenbereiche, Dauer 10 Minuten) als auch einen ausführlichen Body-Check (18 Themenbereich, Dauer 20 Minuten) an.

Amovendo Gesundheits-Check: gesundheitliche Beeinträchtigungen frühzeitig erkennen

Die Untersuchungen reichen dabei von der Abtastung des Körpers über die Prüfung der Hunde-Zähne, der Augen und der Ohren bis zur bis zur Überprüfung der Atmung. Dabei ist es wichtig, all diese sensiblen Bereiche nicht nur einzeln, sondern in ihrer Gesamtheit zu betrachten, um eventuelle gesundheitliche Beeinträchtigungen erkennen zu kommen. Die Untersuchungen sind kostenlos und können von jedem Tierbesitzer ohne Vorkenntnisse durchgeführt werden.

Nach Abschluss des Testes erhält der Tierbesitzer eine Übersicht der Ergebnisse der einzelnen Themenbereiche. Diese können nun ausgedruckt und natürlich auch beim nächsten Tierarztbesuch als Gesprächsunterlage mitgenommen werden. In dieser Übersicht findet er zudem wertvolle Erklärungen über mögliche Ursachen der abgefragten Auffälligkeiten, sowie anregende Tipps zum weiteren Vorgehen. Dabei fällt immer wieder auf, wie viele Erkrankungen der Vierbeiner durch hochwertige Fütterung und sinnvolle Kuren mit Nahrungsergänzungen wieder aufgelöst werden können. Trotz alledem sollte der Tierbesitzer bei Unsicherheiten bzw. ernsteren Befunden selbstverständlich immer den Tierarzt oder Tierheilpraktiker seines Vertrauens aufsuchen.

Jetzt direkt ausprobieren und den kostenlosen Amovendo Gesundheits-Check machen:


...

Weitere Artikel zum Thema: