Innovation bei Hunde-Gelenkbeschwerden: CarniAktiv

Ein neues Produkt stimuliert erstmals Neubildung von Knorpelgewebe beim Hund

Eine neue Marke aus München stellt ein hochwirksames innovatives Produkt für den gesamten Bewegungsapparat des Hundes vor. Damit wird das bisher Unmögliche möglich: durch natürlichen Knorpelaufbau Gelenkschäden wieder zu heilen.

Die in CarniAktiv enthaltenen bioaktiven Kollagenpeptide regen, dies bestätigen umfangreiche wissenschaftliche Untersuchungen, nachweislich die körpereigene Bildung von Typ I- und Typ II- Kollagen an. Somit kann sich erkranktes Stützgewebe auf natürlichem Wege wieder regenerieren, Entzündungen und Schmerz werden schnell reduziert und die Beweglichkeit kehrt zurück.   

Gelenkbeschwerden beim Hund: Eindrucksvolle Ergebnisse mit CarniAktiv

Mit CarniAktiv können erstmalig Störungen der Gelenksfunktion, Knorpelabbau, Osteoarthritis, Bänderschäden etc. wieder vollständig ausheilen. Alters- oder verletzungsbedingte schwere und/oder chronische Veränderungen wie Osteoporosen, Arthrosen aber auch Spondylose beim Hund werden mit CarniAktiv zumindest so eindrucksvoll verbessert, dass auf die bei diesem Formenkreis übliche aber den Organismus belastende Schmerzmittelgabe/Cortison meist bald völlig verzichtet werden kann und Ihr Hund oder Ihre Katze trotz niederschmetternder Diagnose wieder ein beschwerdefreies Leben genießen können.

Kollagen unterstützt bei Gelenkerkrankungen

Kollagen ist die Grundsubstanz des Gelenkknorpels. In den Kollagenfibrillen enthaltene Proteoglykane sind die Grundlage der natürlichen körpereigenen biologischen Auf- und Abbauprozesse eines gesunden Gelenkknorpels. Allerdings verlangsamt sich dieser körpereigene Prozess mit zunehmendem Alter. Das dadurch entstehende Ungleichgewicht von Kollagenauf- und -abbau ist die Ursache für den Formenkreis der altersbedingten, degenerativen Gelenkserkrankungen wie z.B die altersbedingte Arthrose. 

Aber auch verletzungsbedingte Erkrankungen der Gelenke oder der Wirbelsäule, sowie genetische Dispositionen bestimmter Hunderassen führen zu schmerzhaften Schäden, die bisher als Schicksalsschlag da nie mehr heilbar hingenommen werden mussten. Das ist mit CarniAktiv vorbei, das bisher Unmögliche wird endlich möglich: auch Knorpel kann sich regenerieren.

Neben gezielt wirkenden, unterschiedlichen bioaktiven Kollagenpeptiden enthält CarniAktiv noch natürliches Vitamin K 1 (knochenschützend), Vitamin C und Glucosaminsulfat), um die körpereigene Kollagensynthese am Zielort zu optimieren und die Wirksamkeit sicherzustellen.

Hier geht es weiter: Erfahrungsbericht mit CarniAktiv von Elisabeth & Emma

...

...

Teilt den Artikel mit Euren Freunden!

Klickt einfach auf "Gefällt mir" und teilt den Artikel auf Facebook:

Erfahrungen mit Gelenkbeschwerden

Hat Euer Hund auch eine Gelenkerkrankung? Diskutiert mit uns zum Thema!

Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren