4. Trainer-Karte: Nah am Menschen laufen

Ausdrucken, mitnehmen, Spaß haben!

Mit den Dr. Schaette Trainer-Karten ist Hunde-Training ganz einfach: Viele praktische Übungen für wichtige Alltags-Themen, kompetent und verständlich von den Hunde-Experten der Dr. Schaette-Community erklärt! Einfach ausdrucken, mitnehmen, die Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgen und gemeinsam mit Eurem Hund lernen. Alle Übungen sind selbstverständlich absolut gewaltfrei und hundegerecht. In der vierten Trainer-Karte erklärt Euch Hundepsychologin Doris Stahl von der Dr. Schaette-Community, wie Euer Hund lernt, ohne Leine ganz nah bei Euch zu laufen.

Auf dem Hundeplatz gilt das "Bei Fuß gehen" als eine der Königsdisziplinen des Gehorsams - doch auch im Alltag ist es überaus praktisch, wenn der Hund sich ohne Leine nah bei uns bewegt. So können wir ihn auf Hör- oder Sichtzeichen nah an uns heranholen, ohne ihn immer direkt anleinen zu müssen - und können ihn ebenso rasch wieder freigeben, ohne ihn erst umständlich abzuleinen.

Doch das klassische "Bei Fuß gehen" erweist sich im Alltag als nicht besonders praktisch - denn hier muss der Hund Blickkontakt zu seinem Menschen haben und kann deshalb gar nicht sehen, wo er hin tritt. In unserer vierten Trainer-Karte erklärt Hundepsychologin Doris Stahl, wie Euer Hund lernt, auf Euer Hör- oder Sichtzeichen im Radius von etwa einem Meter bei Euch zu bleiben.

Und so funktioniert's: Einfach auf die Trainer-Karte klicken, und Ihr gelangt automatisch zum Download der entsprechenden PDF und könnt die Trainer-Karte direkt ausdrucken und mitnehmen.

...

...

...

<< zurück zur Übersicht der Dr. Schaette Trainer-Karten

 

 

Weitere Artikel zum Thema: