Wolfsblut-Futtertest: Die Testberichte

Wolfsblut-Futtertest von Struppi und Frauchen Birgit

...

Name: Struppi
Rasse:
Yorkshire/Lasa Apso Mischling
Geschlecht:
weiblich
Kastriert:
nein
Alter:
12 Jahre
Gewicht:
6,2 kg

Pfötchenskala:

Wie viele ''Pfötchen'' gibst Du Wolfsblut Nassfutter auf einer Skala von eins (''hat mich gar nicht überzeugt'') bis sechs (''perfekt, könnte nicht besser sein'')?

Gesamtbewertung: 5 von 6 Pfoten
Produkt (Geruch, Farbe, Konsistenz, Verpackung):
5 von 6 Pfoten
Akzeptanz (Appetit):
1 von 6 Pfoten
Verdaulichkeit (Kotkonsistenz, Kotmenge):
6 von 6 Pfoten
Befinden des Hundes (Vitalität, Fellqualität usw.):
5 von 6 Pfoten
Zusammensetzung und Qualität der Rohstoffe in Wolfsblut:
6 von 6 Pfoten

...

...

Fragen zum Futtertest:

A) Wie beurteilst Du das Produkt (Geruch, Farbe, Konsistenz, Verpackung)?

Geruch und Farbe sind angenehm. Die Konsistenz ist fest, die Verpackung praktisch.

B) Wie hat Dein Hund das Futter nach der Umstellung akzeptiert (Akzeptanz)?

Leider hat unser Hund das Futter nicht akzeptiert. Er hat es einfach nicht gemocht. Die einzige Möglichkeit war, es mit anderem Futter zu mischen, ansonsten verweigerte er das Futter.

C) Wie beurteilst Du die Verdaulichkeit des Produktes (Kotkonsistenz, Kotmenge)?

Normale Konsistenz, normale Menge.

D) Wie beurteilst Du das Befinden Deines Hundes nach der Umstellung (Vitalität, Fellqualität, Leistungsbereitschaft)?

Schwierig zu bewerten, da unser Hund nur eine Mischung mit anderem Futter akzeptierte.

E) Wie beurteilst Du die Zusammensetzung und die Qualität der Rohstoffe von Wolfsblut?

Die Zusammensetzung finden wir qualitativ sehr gut.

Anekdoten, Persönliches:

Natürlich freuen wir uns auch über kleine Anekdoten, die Du während des Tests mit Deinem Hund und Wolfsblut Nassfutter erlebt hast. Wenn Du Dich an besondere Begebenheiten oder interessante Ereignisse erinnerst, ist hier Platz dafür:

Unser Hund wollte anfangs neben dem Napf mit dem fremden Futter verhungern!!! Hier zeigte er seinen starken Willen, nichts Fremdes zu akzeptieren – bis er sich herabließ, eine Mischform zu akzeptieren, wenn der Hunger zu groß war.

Fragen und Anregungen an Wolfsblut Nassfutter:

Dem Team von Healthfood24 ist Eure Meinung wichtig! Gibt es spezielle Fragen
oder bestimmte Anregungen, die sich während Eures Futtertests ergeben
haben und die Ihr an Healthfood24 richten wollt?

Schade, unser Hund hat Ihr Futter nicht akzeptiert, nur in Mischform, wahrscheinlich ist er für einen kompletten Wechsel mit 12 Jahren schon zu alt. Uns hat die Qualität durchaus überzeugt, und wir werden es weiterhin in Mischform füttern.

...

Alle weiteren Infos über das neue Nassfutter von Wolfsblut findet Ihr auch auf der Wolfsblut-Homepage:

...

Weitere Artikel zum Thema: