Wolfsblut-Futtertest: Die Testberichte

Wolfsblut-Futtertest von Amber und Frauchen Gabriele

...

Name: Amber   
Rasse:
Beagle
Geschlecht:
Hündin
Kastriert:
nein
Alter:
5 Jahre 9 Monate
Gewicht:
14,5 kg

Pfötchenskala:

Wie viele ''Pfötchen'' gibst Du Wolfsblut Nassfutter auf einer Skala von eins (''hat mich gar nicht überzeugt'') bis sechs (''perfekt, könnte nicht besser sein'')?

Gesamtbewertung: 6 von 6 Pfoten
Produkt (Geruch, Farbe, Konsistenz, Verpackung):
6 von 6 Pfoten
Akzeptanz (Appetit):
6 von 6 Pfoten
Verdaulichkeit (Kotkonsistenz, Kotmenge):
6 von 6 Pfoten
Befinden des Hundes (Vitalität, Fellqualität usw.):
6 von 6 Pfoten
Zusammensetzung und Qualität der Rohstoffe in Wolfsblut:
6 von 6 Pfoten

...

...

Fragen zum Futtertest:

A) Wie beurteilst Du das Produkt (Geruch, Farbe, Konsistenz, Verpackung)?

Ich finde den Geruch nicht sehr angenehm, allerdings steht mein Hund drauf und das ist wichtig. Verpackung ist o.k. Farbe sieht nicht appetitlich aus, Konsistenz ebenso. Wenn meine mäkelige Amber schon von selbst in die Küche läuft und am liebsten selbst den Kühlschrank öffnen würde, kann ich nur 6 Pfötchen geben.

B) Wie hat Dein Hund das Futter nach der Umstellung akzeptiert (Akzeptanz)?

Das Futter wurde sofort akzeptiert.

C) Wie beurteilst Du die Verdaulichkeit des Produktes (Kotkonsistenz, Kotmenge)?

Absolut in Ordnung, keinerlei Schwierigkeiten, die Häufchen und die Menge waren normal.

D) Wie beurteilst Du das Befinden Deines Hundes nach der Umstellung (Vitalität, Fellqualität, Leistungsbereitschaft)?

Befinden meines Hundes hat sich weder negativ noch positiv verändert, allerdings hat sie das Futter sehr gut vertragen, hat sonst einen empfindlichen Magen.

E) Wie beurteilst Du die Zusammensetzung und die Qualität der Rohstoffe von Wolfsblut?

Qualität ist sehr gut.


...

Alle weiteren Infos über das neue Nassfutter von Wolfsblut findet Ihr auch auf der Wolfsblut-Homepage:

...

Weitere Artikel zum Thema: