Wolfsblut-Futtertest: Die Testberichte

Wolfsblut-Futtertest von Akito und Frauchen Anika

...

Name: Akito
Rasse:
Shiba Inu
Geschlecht:
Rüde
Kastriert:
nein
Alter:
fast 3 Jahre
Gewicht:
11 kg

Pfötchenskala:

Wie viele ''Pfötchen'' gibst Du Wolfsblut Nassfutter auf einer Skala von eins (''hat mich gar nicht überzeugt'') bis sechs (''perfekt, könnte nicht besser sein'')?

Gesamtbewertung: 4 von 6 Pfoten
Produkt (Geruch, Farbe, Konsistenz, Verpackung):
4 von 6 Pfoten
Akzeptanz (Appetit):
4 von 6 Pfoten
Verdaulichkeit (Kotkonsistenz, Kotmenge):
3 von 6 Pfoten
Befinden des Hundes (Vitalität, Fellqualität usw.):
5 von 6 Pfoten
Zusammensetzung und Qualität der Rohstoffe in Wolfsblut:
3 von 6 Pfoten

...

...

Fragen zum Futtertest:

A) Wie beurteilst Du das Produkt (Geruch, Farbe, Konsistenz, Verpackung)?

Geruch nicht unangenehm, leider keine einzelnen Bestandteile erkennbar, da zu fein, zu große Dosen.

B) Wie hat Dein Hund das Futter nach der Umstellung akzeptiert (Akzeptanz)?

Er hat das Futter gerne gefressen – außer Fisch, das hat er konsequent stehen lassen.

C) Wie beurteilst Du die Verdaulichkeit des Produktes (Kotkonsistenz, Kotmenge)?

Mittelmäßige Kotmenge, recht hart.

D) Wie beurteilst Du das Befinden Deines Hundes nach der Umstellung (Vitalität, Fellqualität, Leistungsbereitschaft)?

Wie immer agil. Fell normal.

E) Wie beurteilst Du die Zusammensetzung und die Qualität der Rohstoffe von Wolfsblut?

Klingt gut – leider keine einzelnen Bestandteile erkennbar.

Anekdoten, Persönliches:

Natürlich freuen wir uns auch über kleine Anekdoten, die Du während des Tests mit Deinem Hund und Wolfsblut Nassfutter erlebt hast. Wenn Du Dich an besondere Begebenheiten oder interessante Ereignisse erinnerst, ist hier Platz dafür:

Fisch wurde konsequent ignoriert oder die Schale wurde durch die Wohnung geschoben.

...

Alle weiteren Infos über das neue Nassfutter von Wolfsblut findet Ihr auch auf der Wolfsblut-Homepage:

...

Weitere Artikel zum Thema: