Wolfsblut-Futtertest: Die Testberichte

Wolfsblut-Futtertest von Lina und Frauchen Cornelia

...

Name: Lina
Rasse:
Mischling (Münsterländer/Spitz)
Geschlecht:
weiblich
Kastriert:
nein
Alter:
4 Jahre
Gewicht:
18 kg

Pfötchenskala:

Wie viele ''Pfötchen'' gibst Du Wolfsblut Nassfutter auf einer Skala von eins (''hat mich gar nicht überzeugt'') bis sechs (''perfekt, könnte nicht besser sein'')?

Gesamtbewertung: 6 von 6 Pfoten
Produkt (Geruch, Farbe, Konsistenz, Verpackung):
6 von 6 Pfoten
Akzeptanz (Appetit):
6 von 6 Pfoten
Verdaulichkeit (Kotkonsistenz, Kotmenge):
6 von 6 Pfoten
Befinden des Hundes (Vitalität, Fellqualität usw.):
6 von 6 Pfoten
Zusammensetzung und Qualität der Rohstoffe in Wolfsblut:
6 von 6 Pfoten

...

...

Fragen zum Futtertest:

A) Wie beurteilst Du das Produkt (Geruch, Farbe, Konsistenz, Verpackung)?

Das Nassfutter riecht stark – je nach Sorte, die Farbe ist sehr natürlich, Konsistenz eher breiig (wie die Hündin es mag), verpackt ist es in großen Dosen mit vollständiger Deklaration der Inhaltsstoffe – gefällt uns sehr gut!

B) Wie hat Dein Hund das Futter nach der Umstellung akzeptiert (Akzeptanz)?

Wir füttern immer nach dem ersten Spaziergang. Lina konnte gar nicht schnell genug nach Hause kommen. Sie frisst Wolfsblut Futter sehr gern!

C) Wie beurteilst Du die Verdaulichkeit des Produktes (Kotkonsistenz, Kotmenge)?

Am ersten Tag hatte Lina Durchfall, muß gar nicht vom Futter sein, vielleicht hat sie auch draussen etwas gefressen; das hat sich aber schnell geändert. Gleich am zweiten Tag sahen Kotmenge und vor allem Konsistenz und Farbe sehr gesund aus.

D) Wie beurteilst Du das Befinden Deines Hundes nach der Umstellung (Vitalität, Fellqualität, Leistungsbereitschaft)?

Lina hat mehr Energie als vor dem Test, ihr Fell ist noch weicher. Ihre Nase immer feucht und glänzend. Das Futter hat die guten Eigenschaften des Hundes noch verbessert.

E) Wie beurteilst Du die Zusammensetzung und die Qualität der Rohstoffe von Wolfsblut?

Empfehlenswert! Ich hatte mir schon vor einigen Monaten die Inhaltsstoffe des Wolfsblut-Futters im Internet angeschaut und war überrascht von der Vielzahl der Kräuter und dem hohen Fleischanteil, die darin enthalten sind. Die Zusammensetzung hat mich jetzt überzeugt, sie entspricht dem, was Hunde fressen sollten!

Anekdoten, Persönliches:

Natürlich freuen wir uns auch über kleine Anekdoten, die Du während des Tests mit Deinem Hund und Wolfsblut Nassfutter erlebt hast. Wenn Du Dich an besondere Begebenheiten oder interessante Ereignisse erinnerst, ist hier Platz dafür:

Die erste Fütterung war schnell wieder vorbei, weil Lina ihren Fressnapf im Nu geleert hat. Wir freuen uns jeden Morgen auf´s Nachhausekommen, denn dann gibt es die leckere Wolfsblut-Morgenmahlzeit.

Fragen und Anregungen an Wolfsblut Nassfutter:

Dem Team von Healthfood24 ist Eure Meinung wichtig! Gibt es spezielle Fragen
oder bestimmte Anregungen, die sich während Eures Futtertests ergeben
haben und die Ihr an Healthfood24 richten wollt?

Naja, schade, das Futter ist teuer, aber die Inhaltsstoffe überzeugen! Da wir uns selbst gern gesund ernähren, ist uns das für den Hund auch wichtig. Natürliche, wertvolle Inhalsstoffe sind prima – macht weiter so und viel Erfolg!

...

Alle weiteren Infos über das neue Nassfutter von Wolfsblut findet Ihr auch auf der Wolfsblut-Homepage:

...

Weitere Artikel zum Thema: