Terra Canis-Futtertest: Die Testberichte

Terra Canis-Futtertest von [Name Hund] und Herrchen [/Frauchen] [Vorname Halter]

...

Name: Nico    
Rasse:
Mischling
Geschlecht:
Rüde
Kastriert:
Ja
Alter:
2
Gewicht:
10kg

Pfötchenskala:

Wie viele ''Pfötchen'' gibst Du Terra Canis auf einer Skala von eins (''hat mich gar nicht überzeugt'') bis sechs (''perfekt, könnte nicht besser sein'')?

Gesamtbewertung: 3 von 6 Pfoten
Produkt (Geruch, Farbe, Konsistenz, Verpackung):
3 von 6 Pfoten
Akzeptanz (Appetit):
3 von 6 Pfoten
Verdaulichkeit (Kotkonsistenz, Kotmenge):
2 von 6 Pfoten
Befinden des Hundes (Vitalität, Fellqualität usw.):
1 von 6 Pfoten
Zusammensetzung und Qualität der Rohstoffe in Terra Canis:
3 von 6 Pfoten

...

Fragen zum Futtertest:

A) Wie beurteilst Du das Produkt (Geruch, Farbe, Krokettenform, Verpackung)?

Beim Öffnen sieht es immer sehr gut aus und riecht auch prima. Wenn es allerdings nur ein paar Stunden offen ist (auch im Kühlschrank) werden viele Sorten total (!) unansehnlich, flüssig und riechen unangenehm. Mein Hund rührt das Futter dann auch nicht mehr an. Wohlgemerkt nach ein paar Stunden, nicht nach Tagen!!

B) Wie hat Dein Hund das Futter nach der Umstellung akzeptiert (Akzeptanz)?

Bis auf die Sorte Pangasius (mag er überhaupt nicht) mochte mein Hund das Futter, allerdings immer nur, wenn die Dose gerade erst geöffnet war. Danach nur sehr mäkelig oder zum großen Teil gar nicht mehr.

C) Wie beurteilst Du die Verdaulichkeit des Produktes (Kotkonsistenz, Kotmenge)?

Normal wie bei meinem bisherigen Futter, teilweise aber auch mit „Stückchen“, was für keine gute Verdaulichkeit spricht

D) Wie beurteilst Du das Befinden Deines Hundes nach der Umstellung (Vitalität, Fellqualität, Leistungsbereitschaft)?

Gar nicht gut. Mein Hund hat bereits nach drei Tagen eine Futtermittelallergie auf irgendeinen Bestandteil entwickelt. Er hat eine Augenlidentzündung bekommen, die vom Tierarzt drei Wochen lang mit Kortison, Augensalbe und Antibiose behandelt werden musste. Seiner Meinung nach muss es von der Futterumstellung kommen.

E) Wie beurteilst Du die Zusammensetzung und die Qualität der Rohstoffe von Terra Canis?

Ok, da Lebensmittelqualität. Noch besser fände ich es aber, wenn grundsätzlich nur BIO-Fleisch verwendet würde. So würden auch die Kosten für das Bio-Fleisch deutlich gesenkt werden können.

Anekdoten, Persönliches:

Natürlich freuen wir uns auch über kleine Anekdoten, die Du während des Tests mit Deinem Hund und Terra Canis erlebt hast. Wenn Du Dich an besondere Begebenheiten oder interessante Ereignisse erinnerst, ist hier Platz dafür:

Wie oben beschrieben, leider Unverträglichkeit des Futters entwickelt.

Fragen und Anregungen an Terra Canis:

Terra Canis ist Eure Meinung wichtig! Gibt es spezielle Fragen oder bestimmte Anregungen, die sich während Eures Futtertests ergeben haben und die Ihr an Terra Canis richten wollt?

Welche Bestandteile können die Unverträglichkeit ausgelöst haben?

...

Weitere Testberichte des Terra Canis Futtertests:

 

Hier geht es weiter: Terra Canis Futtertest Blume und Julia

 

Hier geht es zurück:

Terra Canis Futtertest - Die Testberichte 1-10

Terra Canis Futtertest - Die Testberichte 11-20

Terra Canis Futtertest - Die Testberichte 21-30

...

Weitere Informationen über Terra Canis findet Ihr hier:

...

...

Weitere Artikel zum Thema: