Terra Canis-Futtertest: Die Testberichte

Terra Canis-Futtertest von Pogo und Frauchen Claudia

...

Name: Pogo
Rasse: Rottweiler-Mix
Geschlecht: Rüde
Kastriert: Ja
Alter: 11
Gewicht: 26 kg

Pfötchenskala:

Wie viele ''Pfötchen'' gibst Du Terra Canis auf einer Skala von eins (''hat mich gar nicht überzeugt'') bis sechs (''perfekt, könnte nicht besser sein'')?

Gesamtbewertung: 6 von 6 Pfoten
Produkt (Geruch, Farbe, Konsistenz, Verpackung):
6 von 6 Pfoten
Akzeptanz (Appetit):
6 von 6 Pfoten
Verdaulichkeit (Kotkonsistenz, Kotmenge):
6 von 6 Pfoten
Befinden des Hundes (Vitalität, Fellqualität usw.):
6 von 6 Pfoten
Zusammensetzung und Qualität der Rohstoffe in Terra Canis:
6 von 6 Pfoten

...

 

...

Fragen zum Futtertest:

A) Wie beurteilst Du das Produkt (Geruch, Farbe, Konsistenz, Verpackung)?

Geruch: etwas ungewöhnlich säuerlich, ansonsten gibt es nichts zu beanstanden

Farbe: so wie sie sein sollte

Konsistenz: etwas zu wässrig für meinen Geschmack und viel zu klein gewolft

Verpackung: typische Dose eben; positiv überrascht war ich allerdings von der Deklaration - alles genauestens aufgeschlüsselt: PERFEKT

B) Wie hat Dein Hund das Futter nach der Umstellung akzeptiert (Akzeptanz)?

Absolut problemlos. Er hat es gierig verschlungen, super vertragen und würde es wohl auch weiterhin wunderbar verdauen.

C) Wie beurteilst Du die Verdaulichkeit des Produktes (Kotkonsistenz, Kotmenge)?

Die Kotmenge war nur geringfügig größer als bei der Rohfleischfütterung. Das Futter ist also durchaus als gut verdaulich zu bezeichnen.

D) Wie beurteilst Du das Befinden Deines Hundes nach der Umstellung (Vitalität, Fellqualität, Leistungsbereitschaft)?

Pogos physische Gesundheit hat sich weder verbessert noch verschlechtert. Er verhält nach wie vor nicht annähernd seinem Alter entsprechend, ist fit wie ein Turnschuh, sein Fell glänzt und er strotzt vor Tatendrang.

E) Wie beurteilst Du die Zusammensetzung und die Qualität der Rohstoffe von Terra Canis?

Die Zusammensetzung ist sehr ausgewogen und vor allem vollständig deklariert und es gibt ausreichende verschiedene Menüs. Gemessen an Pogos Gesundheitszustand und der Verdaulichkeit des Futters würde ich die Qualität der Rohstoffe als recht hoch einstufen.

Anekdoten, Persönliches:

Natürlich freuen wir uns auch über kleine Anekdoten, die Du während des Tests mit Deinem Hund und Terra Canis erlebt hast. Wenn Du Dich an besondere Begebenheiten oder interessante Ereignisse erinnerst, ist hier Platz dafür:

Mein Hund ist ja schon immer ein ziemlicher Staubsauger und Gierschlund gewesen. So machte er auch bei Terra Canis keine Ausnahme. Dumm nur, dass Frauchen auch noch ein paar Fotos zur Dokumentation des Tests machen musste und der feine Herr Hund somit manchmal doch etwas länger vor dem gefüllten Napf ausharren musste als gewöhnlich. Das war eine ganz schöne Geduldsprobe und war mit reichlich Speichelfluss verbunden. Seinen gewohnt dropsigen und hilflosen Blick hat er natürlich auch perfekt in Szene gesetzt ;-)

Fragen und Anregungen an Terra Canis:

Terra Canis ist Eure Meinung wichtig! Gibt es spezielle Fragen oder bestimmte Anregungen, die sich während Eures Futtertests ergeben haben und die Ihr an Terra Canis richten wollt?

Mich würde tatsächlich interessieren, wieso das Futter so leicht säuerlich riecht denn da bin ich von anderen Futtersorten nicht gewohnt. Des Weiteren frage ich mich, ob es nicht möglich wäre, den Feuchtigkeitsgehalt des Futters zu reduzieren. Das Futter kommt doch ein wenig matschig daher. Dem Hund ist es sicher egal, aber weniger Wasser bedeutet nunmal auch mehr nahrhafter Inhalt.

...

Futtertester Pogo und Claudia haben von ihren Erfahrungen auch hier berichtet:

Terra Canis Live-Blog

 

 

Weitere Testberichte des Terra Canis Futtertests:

 

Hier geht es weiter: Terra Canis Futtertest Layla und Sparky

 

Hier geht es zurück: Terra Canis Futtertest - Die Testberichte 1-10

...

Weitere Informationen über Terra Canis findet Ihr hier:

...

...

Weitere Artikel zum Thema: