Canimix-Futtertest: Die Testberichte

Canimix-Futtertest von Neele und Frauchen Sabine

...

Name: Neele
Rasse: Labrador Retriever
Geschlecht:
weiblich
Kastriert: Ja
Alter: 8 Jahre
Gewicht: 28 kg
Getestete Sorte CANIMIX: Kaninchen/Kartoffel; Hirsch/Kartoffel; Ente/Kartoffel

Pfötchenskala:

Wie viele ''Pfötchen'' gibst Du Canimix auf einer Skala von eins (''hat mich gar nicht überzeugt'') bis sechs (''perfekt, könnte nicht besser sein'')?

Gesamtbewertung: 1 von 6 Pfoten
Produkt (Geruch, Farbe, Krokettenform, Verpackung):
3 von 6 Pfoten
Akzeptanz (Appetit):
5 von 6 Pfoten
Verdaulichkeit (Kotkonsistenz, Kotmenge):
4 von 6 Pfoten
Befinden des Hundes (Vitalität, Fellqualität usw.):
0 von 6 Pfoten
Zusammensetzung und Qualität der Rohstoffe in Canimix:
0 von 6 Pfoten

...

...

Fragen zum Futtertest:

A) Wie beurteilst Du das Produkt (Geruch, Farbe, Krokettenform, Verpackung)?

Für Menschennasen relativ geruchlose Kroketten in praktischer Labrador-Größe, die auch gut als Leckerlis genommen werden können. Zwischen den „normalen“ braunen Kroketten waren rote und grüne, deutlich kleinere Kroketten enthalten, die vermutlich den hohen Gehalt an Gemüse zeigen sollen.

B) Wie hat Dein Hund das Futter nach der Umstellung akzeptiert (Akzeptanz)?

Neele war begeistert von dem Futter, was bei einem Labrador jetzt aber kein Wunder ist ;)

C) Wie beurteilst Du die Verdaulichkeit des Produktes (Kotkonsistenz, Kotmenge)?

Nach der Umstellung hat Neele RIESENHaufen bis zu 4 Mal am Tag gemacht. Dazu hatte sie ständig Blähungen, deren Geruch eindeutig gegen die Genfer Konvention über die Verwendung von Biowaffen verstieß. Besonders eine bis zwei Stunden nach dem Füttern war es quasi nicht möglich, mit dem Hund zu kuscheln, weil der übelst stinkend gepupst hat.

D) Wie beurteilst Du das Befinden Deines Hundes nach der Umstellung (Vitalität, Fellqualität, Leistungsbereitschaft)?

Fit war Neele die ganze Zeit wie sonst auch immer. Aus dem schwarzen Fell ist allerdings eine Drahtbürste geworden, die permanent schuppte. Der Staubsauger mußte Überstunden leisten, weil Neele wo sie ging und stand Haare verloren hat (nein, keine übliche Fellwechselzeit..der mit im Haushalt lebende Rüde hat alle Haare behalten..)
Als Neele minutenlang andauernde Kratzattacken bekommen hat und nur noch die Cortisonspritze half, haben wir den Test abgebrochen

E) Wie beurteilst Du die Zusammensetzung und die Qualität der Rohstoffe von Canimix?

Der Text auf der Homepage suggeriert hochwertige Rohstoffe und eine optimale Zusammensetzung. Der erste Blick auf die Zutatenliste zeigt aber bei fast allen Mixen Getreide in der einen oder anderen Form an erster Stelle – Hunde sind aber Fleischfresser...Ausserdem enthält das Futter Konservierungsstoffe, die mit den „Vital-Komplexen“ ins Futter gelangen (auf Nachfrage wurde mir versichert, dass die Kernfutter frei von zugesetzten Konservierungsstoffen ist). Auch ist bei den „für sensible Hunde geeignet, mit nur einer Proteinquelle“ trotzdem Fett einer anderen Tierart zugesetzt – ich habe zum Glück keinen Allergiker, aber hätte ich dem Werbeversprechen geglaubt, hätte ich ein Riesenproblem gehabt.

Anekdoten, Persönliches:

Natürlich freuen wir uns auch über kleine Anekdoten, die Du während des Tests mit Deinem Hund und Canimix erlebt hast. Wenn Du Dich an besondere Begebenheiten oder interessante Ereignisse erinnerst, ist hier Platz dafür:

Praktisch für einen Labbi ist, dass die Kroketten schwimmen können – die kann man prima aus Teichen fischen ;) Sonst ist es ein ganz normales Futter, das Neele sehr gerne gefressen, aber überhaupt nicht vertragen hat, und dessen Zusammensetzung dem Frauchen die Zehennägel hochrollt.

Der Versand ging immer äußerst schnell, bei Fragen wurde schnell und freundlich geantwortet – das wollen wir ja auch mal erwähnen :)

 

Fragen und Anregungen an Canimix:

Canimix ist Eure Meinung wichtig! Gibt es spezielle Fragen oder bestimmte Anregungen, die sich während Eures Futtertests ergeben haben und die Ihr an Canimx richten wollt?

Die Verpackung mag zwar sehr schick aussehen, ist aber wirklich unpraktisch und nimmt hinterher im Mülleimer extrem viel Platz weg. Die normalen Plastiktüten anderer Futtersorten sind leer sehr viel besser zu entsorgen – vielleicht kann man das ja ändern

...

...

Weitere Informationen über Canimix findet Ihr hier:

...

...

Weitere Artikel zum Thema: