Hundefutter: Natürlich, bekömmlich, hypoallergen

SensiPur - das neue, völlig andere Hundefutter

Hunde leiden immer häufiger unter einem empfindlichen Verdauungssystem oder Futterallergien. Selbst Vierbeiner, die als Junghund völlig unproblematisch waren, entwickeln oft im Laufe ihres Lebens Futterunverträglichkeiten. Die beste Vorbeugung ist ein hochbekömmliches Hundefutter, das auch den Ansprüchen von futtersensiblen Hunden gerecht wird. SensiPur ist ein neues, völlig anderes Hundefutter: natürlich, kaltgepresst und hypoallergen!

Hundefreunde, die einen futtersensiblen oder allergischen Hund besitzen, stehen oft vor einem großen Problem. Obwohl sie ständig neue Hundefuttersorten ausprobieren, wird keine von ihrem Vierbeiner wirklich vertragen. Er reagiert mit Durchfall, Blähungen oder unangenehmen Hautsyptomen wie Juckreiz, Rötungen oder Haarausfall. Tierärzte bestätigen: Futterunverträglichkeiten werden bei Hunden immer häufiger beobachtet.

Die Gründe hierfür sind nicht vollständig erforscht. Sicherlich gibt es Hunderassen, die bekanntermaßen besonders futtersensibel sind wie beispielsweise West Highland White Terrier, Golden Retriever oder Langhaar-Collies. Doch Futterunverträglichkeit ist auch ein individuelles Problem. Sogar Hunde, die über eine robuste Verdauung verfügen, entwickeln oft in späteren Jahren eine zunehmende Empfindlichkeit in Bezug auf ihre Fütterung.

Hundefutter mit nur einer tierischen Proteinquelle

Das neue, hypoallergene Hundefutter SensiPur ist völlig anders als herkömmliche Hundefuttersorten. Es ist ideal für die schonende und gesunde Ernährung von empfindlichen Hunden - und zur Vorbeugung von Futterunverträglichkeiten bei Hunden mit normaler Verdauung. Dank seiner einzigartigen Rezeptur ist SensiPur hypoallergen. SensiPur wird ganz bewusst mit hochwertigem Lachs als einziger tierischer Proteinquelle hergestellt und enthält kein Fleisch. Daher ist es hervorragend geeignet für alle Hunde, die auf Rind oder andere Fleischsorten allergisch reagieren.

...

...

Außerdem verzichtet SensiPur konsequent auf weitere bekannte Allergieauslöser wie Weizen, Soja, Reis oder Blutmehl. Auch künstliche Farbstoffe, Haltbarkeitsstoffe oder Geschmacksverstärker, die ebenfalls Allergien verursachen können, sind im neuen SensiPur nicht enthalten. Für Hunde, die keine Allergien, aber ein empfindliches Verdauungssystem haben, ist SensiPur ebenfalls eine ausgezeichnete Ernährungsalternative. Es wird ohne säuernde Obstzutaten wie z.B. Ananas hergestellt, die den Darmtrakt reizen können. Minderwertige Nebenprodukte wie Knochenmehl oder Federn, wie man sie oft für Hundefutter verarbeitet, werden ebenfalls nicht für die Herstellung von SensiPur verwendet.

Hundefutter SensiPur wird kaltgepresst

Dafür enthält SensiPur viele gesundheitsfördernde Zutaten, die speziell auf die Bedürfnisse von empfindlichen und allergischen Hunden abgestimmt sind: Vitalisierende Hefe unterstützt die Verdauung des Hundes und die Schönheit von Haut und Fell, rohfaserreiche Haferflocken wirken darmreinigend und cholesterinsenkend und beugen Arterienverkalkung vor. Johannisbrotmehl reguliert die Darmfunktion und kann Darmgifte adsorbieren, außerdem ist es reich an wertvollen Ballaststoffen. Hochwertiges Lachsöl ist reich an ungesättigten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und verleiht ein gesundes und glänzendes Fell.

...

...

Doch nicht allein seine ausgewählten Zutaten, sondern auch das außergewöhnliche Herstellungsverfahren macht SensiPur einzigartig. Es wird nicht wie die meisten herkömmlichen Trockenfuttersorten extrudiert, also unter hohem Druck stark erhitzt und durch Düsen gedrückt. Stattdessen wird SensiPur kaltgepresst – ein aufwendiges Verfahren, bei dem die wertvollen Inhaltsstoffe nicht zerstört werden. Zudem quellen die kaltgepressten Hundefutterbrocken nicht im Magen des Hundes auf und belasten ihn dadurch weniger. Auch zur Ernährung von Hunderassen mit einem erhöhten Risiko für Magendrehungen – wie Deutsche Doggen oder Irische Wolfhunde - ist SensiPur daher ideal. SensiPur, das Hundefutter für sensitive - aber nicht nur sensitive - Hunde erhalten Hundebesitzer bei Schecker Hundebedarf.

Tipp: Mit dem Frei-Haus-Futterservice bekommt der Vierbeiner regelmäßig sein Hauptfutter direkt ins Haus. Kein Einkaufsstress, keine Taschenschlepperei und kein Schock am Sonntagmorgen, weil nicht mehr genügend Futter vorhanden ist! Und das Beste: Bei diesem Service können Hundehalter richtig sparen! Alle Lieferungen sind portofrei, und darüber hinaus gibt es noch einmal einen dicken Treuerabatt von 10%!

...

SensiPur ist erhältlich bei Schecker Hundebedarf:

 

...

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren: