Das rein natürliche Hundefutter - Anzeige

Pauls Beute – genussvoll und gesund

Bei der Ernährung geht es kurzfristig um den Genuss, langfristig um die Gesundheit des Vierbeiners. Das neue Alleinfutter ''Pauls Beute'' bietet eine köstliche, gesunde und ausgewogene Ernährung für jeden Hund, exakt abgestimmt auf den Nährstoffbedarf je nach Alter und Gewicht. Pauls Beute besteht ausschließlich aus rein natürlichen Zutaten - auf Chemie wird konsequent verzichtet. Auch Vitamine werden nicht, wie in vielen anderen Hundefuttersorten üblich, künstlich zugeführt - sondern stammen ausschließlich aus den hochwertigen Rohstoffen.

Lars Hasenjäger (45) und Marcus Bruns (44) sind schon seit der Schulzeit miteinander befreundet – und teilen ihre Liebe zu Hunden. Kein Wunder, dass die gesunde Ernährung von Rauhhaar-Dackel ''Paul'' den Hundefreunden ein wichtiges Anliegen war. Der liebenswerte, charakterstarke Vierbeiner wurde also sorgfältig bekocht. Die kryptischen Hundefutter-Etiketten der meisten Futterhersteller schienen den beiden Hundefans nur wenig vertrauenserweckend – schließlich wusste man nie so genau, was man seinem Hund da eigentlich füttert.

Hundefutter für Paul: Das optimale Fertigfutter gab es noch nicht

...

...

Fakt ist: Die meisten Fertigfuttersorten kommen nicht ohne chemische Zusatzstoffe aus. Sogar bei Hundefuttersorten, die auf synthetische Konservierungs- oder Aromastoffe verzichten, werden in der Regel zumindest künstlich hergestellte Vitamine und Mineralstoffe hinzugefügt. Denn viele natürliche Vitamine, die in den verarbeiteten Rohstoffen enthalten sind, werden beim Herstellungsprozess zu einem großen Teil zerstört. Und bei den Fertigfuttersorten, die konsequent auf jegliche Chemie – auch in Form von synthetischen Vitaminen - verzichten, stellte sich die Frage: Sind die Zutaten ausgewogen zusammengestellt und bekommt Paul alle notwendigen Vitamine und Nährstoffe?

Wer seinen Hund mit Selbstgekochtem ernähren und dabei Mangelerscheinungen ausschließen möchte, sollte sich intensiv mit der Ernährungsphysiologie und dem Nährstoffbedarf des Hundes auseinandersetzen. Genau das haben Lars und Marcus getan. Ihre monatelange Recherche brachte ein eindeutiges Ergebnis: Das optimale Fertigfutter für Paul gab es schlichtweg noch nicht.

Hunde-Ernährungsexperte Dr. Wienrich konnte helfen

...

...

Hundefreunde, die sich mit dem Thema Hunde-Ernährung schon etwas ausführlicher befasst haben, wissen: In der einschlägigen Fachliteratur und im Internet findet man manchmal sehr widersprüchliche Angaben und ist schnell verunsichert. Lars und Marcus erging es genauso – deshalb holten sie sich Beratung bei einem echten Fachmann für Hunde-Ernährung.

Dr. Volker Wienrich blickt auf über 30 Jahre Erfahrung als praktizierender Tierarzt (Schwerpunkte: Allergien und Hunde-Ernährung) zurück und schreibt regelmäßig Expertenbeiträge zum Thema Ernährung in bekannten Hundemagazinen. Seine Kompetenz überzeugte die beiden Hundefreunde sofort. Und so entstand die Idee, nicht nur für Paul Futter herzustellen, sondern eine eigene Hundefuttermarke zu starten, um auch anderen Hunden eine verlässlich gute und gesunde Ernährung zu bieten.

Hier geht es weiter:

Pauls Beute: Das rein natürliche Hundefutter - Teil 2

Pauls Beute findet Ihr auf dogadoo.de

...

...

Weitere Artikel zum Thema Hunde-Gesundheit: