Hundefutter mit Wild von WOLFSBLUT

Hunde sind ganz wild auf Wild!

Hundefutter mit Wild? Ja, denn Wildfleisch ist sehr hochwertig: Wildtiere ernähren sich natürlich und gesund, ihr Fleisch ist arm an Fett und reich an Eiweiß, Mineralstoffen und Vitaminen. Deshalb gibt es bei WOLFSBLUT direkt zwei Sorten mit wertvollem Wildfleisch: WOLFSBLUT DARK FOREST und WOLFSBLUT BLUE MOUNTAIN.

Wild schmeckt Hunden nicht nur hervorragend, es kann auch vom Hundekörper optimal verwertet werden – denn es entspricht der natürlichen Nahrung des Wolfes. Als Proteinquelle ist Wildfleisch kaum zu schlagen, denn es besitzt nicht nur einen hohen Proteingehalt – das in Wildfleisch enthaltene Protein ist auch noch besonders gut verwertbar. Zudem weist Wildfleisch einen hohen Gehalt an ungesättigten Omega-3-Fettsäuren auf. Die sind für Hunde besonders wichtig, denn der Körper des Hundes kann diese lebensnotwendigen Fettsäuren nicht selbst synthetisieren. Ein Mangel an Omega-3-Fettsäuren zeigt sich beispielsweise in stumpfem Fell, trockener, problematischer Haut oder Haarausfall.

Hundefutter mit Wild, Waldfrüchten und Kräutern

Wildfleisch ist sehr mager, leicht verdaulich und deshalb hervorragend für Schonkost oder Diäten geeignet. Hinzu kommt, dass Wildfleisch nicht mit Problemen behaftet ist, die man bei Fleisch aus Massentierhaltung kennt. Es ist beispielsweise frei von Medikamenten-Rückständen. Auch die Tierschutz-Problematik stellt sich nicht, denn man kann davon ausgehen, dass Tiere aus freier Wildbahn ein weitestgehend artgerechtes Lebensumfeld haben. Das in den WOLFSBLUT-Trockenfuttersorten enthaltene Wildfleisch stammt aus Australien - ein Land mit entsprechendem Artenschutzprogramm.

Die WOLFSBLUT-Futtermischungen mit Wildfleisch werden optimal mit Waldfrüchten, Kräutern und anderen, hochwertigen Zutaten ergänzt. Die neue Futtermischung DARK FOREST beispielsweise enthält neben frischem und getrocknetem Wildfleisch auch wertvolle Süßkartoffeln. Süßkartoffeln haben mit normalen Kartoffeln nicht viel gemeinsam – sie sind eines der ältesten, nährstoffreichsten und gesündesten Nahrungsmittel überhaupt.

...

...

In Kombination mit Waldfrüchten und Wildkräutern wurde DARK FOREST zu einem extrem bekömmlichen und leicht verdaulichen Hundefutter – das trotz der hochwertigen Inhaltsstoffe einen niedrigen Proteingehalt aufweist. DARK FOREST enthält darüber hinaus auch Taurin, das laut neuester wissenschaftlicher Studien für die Gesundheit der Herzkranzgefäße besonders wichtig ist.

WOLFSBLUT BLUE MOUNTAIN mit Wildkräutern und Ginseng

Die Futtermischung BLUE MOUNTAIN wird ebenfalls auf der Basis von Wildfleisch hergestellt, und enthält außerdem Waldfrüchte, Kräuter und Ginseng. Ginseng ist bereits seit über 7000 Jahren in der chinesischen Medizin als Heilkraut hochgeschätzt. Es wirkt gegen Bakterien und Pilze, fördert das Wohlbefinden, stärkt die Herzfunktion, Konzentrationsfähigkeit und Stressresistenz. WOLFSBLUT DARK FOREST und WOLFSBLUT BLUE MOUNTAIN gewährleisten eine rundherum natürliche, artgerechte und gesunde Ernährung für den Vierbeiner.

...

...

Weitere Artikel zum Thema: