Barfen leicht gemacht

Natures Menu: Premium-Rohfutter für Hunde

Nuggets auftauen und servieren - so einfach kann das Barfen sein! Mit den ausgewogenen Komplettmahlzeiten von Natures Menu könnt Ihr Euren Hund ohne großen Aufwand gesund ernähren.   

Wer an Rohfütterung denkt und sich vor seinem inneren Auge schon dabei zusieht, aufwendige Vorbereitungen zu treffen, Mengenangaben grammgenau zu überprüfen und Zutaten zu mischen, den wird das einfache Fütterungsprinzip von Natures Menu überraschen. Die gefrorenen Komplettmahlzeiten sind in Zusammenarbeit mit Tierärzten entwickelt worden und stellen sicher, dass der Hund ausgewogen ernährt und mit allem versorgt wird, was er benötigt. Die Fütterungsempfehlung richtet sich nach der Größe des Hundes und seiner Aktivität. Empfehlenswert ist es, das Gewicht des Hundes im Blick zu behalten und die Futtermenge bei Bedarf nach oben oder unten zu korrigieren.  

Abwechslung bringt Ausgewogenheit

Im Hinblick auf eine ausgewogene Rohfütterung des Hundes ist Abwechslung ein Schlüsselfaktor. Natures Menu bietet eine breite Auswahl natürlicher Futtersorten an. Ein Wechsel der Fleischart ist damit regelmäßig möglich, sodass eine einseitige Ernährung des Hundes ausgeschlossen wird und im Futternapf keine Langeweile aufkommt.    

In Ergänzung zu den Komplettmenüs empfiehlt Natures Menu die regelmäßige Fütterung von rohen Fleischknochen, die das Unternehmen mit seinem Sortiment ebenfalls anbietet. Zum einen sind Knochen natürliche Lieferanten wichtiger Nährstoffe. Zudem wirken sie wie eine natürliche Zahnbürste und pflegen Zähne und Zahnfleisch. Gefüttert werden sollten jedoch ausschließlich rohe Knochen, deren Feuchtigkeitsgehalt höher ist und die deshalb flexibler sind und nicht splittern.  


Im Fokus: Qualität und Transparenz

Zu den Kernwerten von Natures Menu gehört die Qualität des Futters und aller verarbeiteten Rohstoffe sowie die Transparenz in der Herstellung. Damit eng verknüpft ist die lückenlose Rückverfolgbarkeit aller Zutaten, die für die Hundenahrung von Natures Menu verwendet werden. Was in welchem Produkt steckt und woher es stammt, lässt sich auf diese Weise jederzeit beantworten. Um das zu gewährleisten, hat sich Natures Menu dazu entschlossen, alle Produktionsschritte selbst durchzuführen und zu verantworten: von der Beschaffung der Zutaten bis zur Lieferung der Barf-Mahlzeiten bis an die Haustür.


Hier geht’s weiter: Natures Menu: Füttern mit gutem Gewissen

Hier bekommt Ihr Natures Menu: www.dogadoo.de

...

Weitere Artikel zum Thema Ernährung: