Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_query(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 170 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_real_escape_string(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 774 Warning: mysql_query(): 64 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web1/htdocs/typo3_src-4.5.40/t3lib/class.t3lib_db.php on line 170 Ernährung bei Hundekrankheiten | Integra protect von animonda | Hundefutter | Stadthunde.com Hunde-Community

Ernährung bei Hundekrankheiten – schmackhaft und gesund

Hundefutter bei Nierenschwäche, Futterallergie, Gelenkproblemen, Verdauungsstörungen & Co

 

Die neuen Sorten von animonda Integra protect sind speziell für die Ernährungstherapie bei typischen Erkrankungen entwickelt worden. Auf diese Weise wird der Hund gezielt mit Nährstoffen in exakt der richtigen Kombination versorgt. Der Körper wird so optimal entlastet und unterstützt – für neue Lebensfreude und mehr Wohlbefinden. Hundehalter haben die Wahl aus fünf verschiedenen Futterlinien für verbreitete Hundekrankheiten.

Das Integra Diätfutterprogramm ist als Nassfutter und als Trockenfutter erhältlich – je nachdem, was der Vierbeiner bevorzug. Als Nassfutter gibt es die Diätnahrung für kranke Hunde in der 150 Gramm-Schale und in der 400 Gramm-.Dose. Das Trockenfutter ist in praktischen Probierpackungen zu 700 Gramm erhältlich sowie im 4 Kilogramm-Beutel und im 10 Kilogramm-Vorratsbeutel.

Hundefutter bei Nierenschwäche

Die Integra protect Nieren Hundenahrung ist getreidefrei und verfügt über einen reduzierten Eiweiß- und Phosphorgehalt. Damit ist sie ideal auf die Bedürfnisse von Hunden mit Niereninsuffizienz zugeschnitten und gleichzeitig sehr bekömmlich für Hunde, die eine sensible Hundeverdauung haben. animonda Integra protect Nieren ist in den Sorten Huhn, Rind und Schwein erhältlich. 

Hier geht es zur Integra protect Nieren Hundenahrung.

Hundefutter bei Gelenkproblemen

Entzündungen der Gelenke kommen bei Hunden sehr häufig vor – insbesondere bei alten Hunden sind sie verbreitet. Gelenkprobleme sind sehr schmerzhaft – und können die Lebensfreude des Vierbeiners erheblich einschränken. Das Hundefutter Integra protect Gelenke ist reich an EPA und Omega 3 Fettsäuren, wirkt entzündungshemmend und hilft, die Gelenke beweglich zu halten. Der Bildung von Struvit- und Calciumoxalatsteinen wird ebenfalls vorgebeugt, daher ist das Futter auch bei einer Neigung zu Harnsteinen ideal. Das Hundefutter Integra protect Gelenke ist in den Sorten Huhn, Rind und Lachs erhältlich.

Hier geht es zur Integra protect Gelenk Hundenahrung.

Hundefutter bei Übergewicht

Die gesundheitlichen Folgen von Übergewicht beim Hund sollten nicht unterschätzt werden: Gelenkbeschwerden, Herzprobleme und Diabetes können durch ein zu hohes Gewicht verursacht werden. Integra protect Adipositas ist eine hochwertige und getreidefreie Reduktionskost. Durch einen geringeren Anteil an Energie ist Integra protect Adipositas ideal als Diätnahrung. Die getreidefreie Rezeptur macht es auch für futtersensible Hunde hervorragend geeignet. Das Hundefutter Integra protect Adipositas gibt es in den Sorten Huhn, Schwein und Rind.

Hier geht es zur Integra protect Adipositas Hundenahrung.

Hundefutter bei akutem Durchfall

Wenn Ihr Hund unter Verdauungsstörungen leidet, ist das Hundefutter Integra protect Intestinal das richtige für ihn. Die hochverdaulichen Inhaltsstoffe schonen den Magen-Darm-Trakt. Mit seinem erhöhten Elektrolytegehalt gleicht es Flüssigkeitsverlust aus. Außerdem wirkt Integra protect Intestinal der Bildung von Harnsteinen entgegen. Das Hundefutter gibt es in den Sorten Huhn pur und Pute pur.

Hier geht es zur Integra protect Intestinal Hundenahrung.

Hundefutter bei Futtermittelunverträglichkeit und Allergie

Der hypoallergene Hundefutter Integra protect Sensitiv wurde speziell für Hunde entwickelt, die herkömmliches Futter nicht vertragen und mit Verdauungsstörungen oder Hautproblemen reagieren. Die getreidefreie Rezeptur mit Protein aus nur einer tierischen und einer pflanzlichen Proteinquelle (Single-Protein) ist besonders gut verträglich und schützt gleichzeitig vor Harnsteinen.

Hier geht es zur Integra protect Sensitive Hundenahrung.

Übrigens: Von Integra protect gibt es auch eine Futterlinie für Katzen. Erhältlich ist Katzenfutter Integra protect in den Sorten Nieren, Gelenke, Diabetes, Sensitive, Harnsteine, Adipositas und Intestinal bei akutem Durchfall.

Weitere Informationen zu der innovativen Ernährungstherapie Integra protect von animonda erfahren Sie hier.

Über animonda

animonda, der Experte für gesundes Hundefutter, blickt auf über 25 Jahre Erfahrung in der Herstellung von erstklassiger Tiernahrung zurück. Mit seinen anspruchsvollen Futterlinien leistet animonda einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung unserer Hunde und Katzen. Dabei verfolgt animonda ein ganzheitliches Konzept: Die Hundefutterprodukte werden nach aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen in Zusammenarbeit mit Tierärzten und anderen Fachleuten entwickelt.

Hundefutter ohne künstliche Zusatzstoffe

Zur Herstellung seiner Hundenahrung verwendet animonda grundsätzlich frische Zutaten, die schonend verarbeitet werden. So bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten. Zucker, künstliche Farbstoffe, Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker werden konsequent nicht vermieden. Eine nachvollziehbare und vollständig aufgeschlüsselte Deklaration auf dem Hundefutter-Etikett ist für animonda selbstverständlich.

...

Teilt den Artikel mit Euren Freunden!

Ist das Thema "Ernährung für kranke Hunde" für Dich aktuell? Oder Du kennst jemanden, für den das Thema ebenfalls interessant sein kann? Dann hilf uns, diesen Artikel zu verbreiten, damit noch mehr Hundefreunde sich informieren können. Klicke einfach auf "Gefällt mir" und teile den Artikel auf Facebook:

Hast Du vielleicht schon Erfahrungen mit animonda Integra Protect Hundefutter gemacht?

Schreibt uns eine Kommentar oder diskutiert mit uns in der Stadhunde-Community!

Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Diese Artikel können für Dich auch interessant sien: