Lindenthal

Hundewiese Köln: Hundefreilauffläche Nr. 20

getestet am: 19.10.2008
Adresse: Zwischen Gleueler Str. und An der Decksteiner Mühle, Lindenthal, Köln
Gesamtbewertung: 2 von 6 Pfoten
Größe:
Klein
1 von 6 Pfoten
Boden:
Wiese
3 von 6 Pfoten
Wasserzugang:
Nein
1 von 6 Pfoten
Sauberkeit:
Mittel
3 von 6 Pfoten
Papierkörbe:
Nein
1 von 6 Pfoten
Sitzgelegenheiten:
Nicht vorhanden
1 von 6 Pfoten
Parkplätze:
Weinig vorhanden
2 von 6 Pfoten
Verkehr:
Sehr starker Verkehr von zwei Seiten
1 von 6 Pfoten
Gassibeutel-Station:
Nein, nicht vorhanden
1 von 6 Pfoten
Flirtfaktor:
Null
1 von 6 Pfoten
Gebüsche:
Ein paar
3 von 6 Pfoten
Beleuchtung:
Nein, nicht vorhanden
1 von 6 Pfoten

Bemerkungen

Würden wir bei unseren Hundewiesentests nur die Vorteile der Auslaufflächen aufzählen, wäre der Text für die Hundeauslauffläche Nr. 20 an dieser Stelle zu Ende. Aber da wir hier nicht die Werbetrommel rühren, sondern Hundewiesen testen, präsentieren wir nun die Auslauffläche Nr. 20, die wir hartnäckig für einen Irrtum hielten. Doch die Hundefreilaufflächenkarten lügen nicht: Besonders idyllisch inmitten herrlich abgas-geschwängerter Luft liegt, an der Ecke Gleueler Straße und Militärring Straße, den beiden am stärksten befahrenen Straßen in Lindenthal, die Auslauffläche mit dem wohlklingenden Namen „Äußerer Grüngürtel Lindenthal“. Der grüne Gürtel um Lindenthal ist verdammt eng geschnallt. Die Hundeauslauffläche misst etwa einhundert Meter in der Länge, jedoch nur zehn Meter in der Breite. Und an diese Breite schließt sich nahtlos die Militärringstraße an, nicht einmal eine Leitplanke trennt Straße von Hundewiese. Die Wiese selbst ist nur leidlich sauber, weist ein Gebüsch auf und verfügt über keinerlei Ausstattung wie Mülleimer, Bank oder gar Gassibeutel-Station. Geparkt werden muss drei Ecken weiter auf der Gleueler Straße am Seitenstreifen. Unsere Empfehlung: Hunde auf dieser Hundeauslauffläche nur mit Schleppleine laufen lassen, die Nähe zur Straße ist zu groß. Besser: Es wie in der Hundeerziehung machen – unerwünschte Hundewiesen mit Ignorieren strafen. Fazit: Glücklicherweise stehen mit der Hundeauslauffläche Nr. 21 und 22 Alternativen zur Verfügung - ausweichen!
Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Unser Routen-Tipp – Köln auf 6 Pfoten

Habt Ihr einen interessanten Routen-Tipp zu dieser Wiese? Dann schickt ihn uns bitte an: info@stadthunde.com, damit wir ihn hier weitergeben können. Danke!