Bilderstöckchen

Hundewiese Köln: Escher Straße, Hundesfreilauffläche 52

getestet am: 20.09.08
Adresse: Westlich Escher Straße/Äußere Kanalstraße, Bilderstöckchen, Köln
Gesamtbewertung: 3 von 6 Pfoten
Größe:
Mittelgroß
4 von 6 Pfoten
Boden:
Wiese, Schotterwege
3 von 6 Pfoten
Wasserzugang:
Nein
1 von 6 Pfoten
Sauberkeit:
O.K.
4 von 6 Pfoten
Papierkörbe:
Ein paar
3 von 6 Pfoten
Sitzgelegenheiten:
Nein
1 von 6 Pfoten
Parkplätze:
Escher Straße
2 von 6 Pfoten
Verkehr:
Wenig
3 von 6 Pfoten
Gassibeutel-Station:
Nein, nicht vorhanden
1 von 6 Pfoten
Flirtfaktor:
Mittel
3 von 6 Pfoten
Gebüsche:
Ein paar
3 von 6 Pfoten
Beleuchtung:
Nein, nicht vorhanden
1 von 6 Pfoten

Bemerkungen

Die Freilauffläche 52 in Köln-Bilderstöckchen zeigt sich selbstbewusst im Schotten-Look. Immerhin ist die Distel die offizielle Blume Schottlands, und Disteln dominieren hier das Bild. Gut, dazwischen gibt es auch immer mal wieder ein paar Quadratmeter Wiese. Und dann wieder Disteln. Als Hund sollte man hier schon ein buchstäblich dickes Fell haben, um sorglos herum toben zu können – deshalb vergeben wir für den Boden auch nur drei Pfoten. Auch ansonsten ist die mittelgroße Freilauffläche eher unspektakulär. Es gibt wenige Mülleimer, keine Sitzgelegenheiten, aber dafür umso mehr – Disteln. Positiv ist jedoch, dass Vierbeiner hier auf sämtlichen Wegen und Wiesen (zwischen den Disteln) frei laufen dürfen und die Wiesen relativ weitläufig sind. Einige Bäume und ein kleines Wäldchen sorgen für Abwechslung. Wenn man von der ungepflegten Wiese absieht, ist die Freilauffläche aber durchaus sauber. Geparkt werden kann an der Escherstraße. Zu der gibt es übrigens auch keinerlei Abgrenzung. Das ist nicht tragisch, denn hier kommt nur alle Jubeljahre mal ein Auto, aber aufpassen sollte man trotzdem, immerhin befindet sich nördlich der Auslauffläche auch die A 57 hinter der Böschung. Eine Fußgängerbrücke über die Autobahn im Nordwesten verbindet die Freilauffläche mit dem großzügigen Bürgerpark, eine weitere Fußgängerbrücke mit der Freilauffläche 51 in Köln-Bilderstöckchen. Fazit: Eine Freilauffläche des gehobenen Durchschnitts. Für sich gesehen eher unspektakulär, als Grünverbindung zwischen den wirklich schönen Freilaufflächen 51 und 32 aber eine nette kleine Etappe auf einer längeren Gassi-Tour.
Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Unser Routen-Tipp – Köln auf 6 Pfoten

Habt Ihr einen interessanten Routen-Tipp zu dieser Wiese? Dann schickt ihn uns bitte an: info@stadthunde.com, damit wir ihn hier weitergeben können. Danke!

Fotos