Bilderstöckchen

Hundewiese Köln: Blücherpark Nord/Hundefreilauffläche 50

getestet am: 20.09.08
Adresse: Südlich der Escher Strraße, Bilderstöckchen, Köln
Gesamtbewertung: 4 von 6 Pfoten
Größe:
Eher klein
2 von 6 Pfoten
Boden:
Wiese, Schotterweg
4 von 6 Pfoten
Wasserzugang:
Nein
1 von 6 Pfoten
Sauberkeit:
Ziemlich sauber
5 von 6 Pfoten
Papierkörbe:
Ja, ein paar
3 von 6 Pfoten
Sitzgelegenheiten:
Ja, ein paar
3 von 6 Pfoten
Parkplätze:
Escher Straße
3 von 6 Pfoten
Verkehr:
Wenig
4 von 6 Pfoten
Gassibeutel-Station:
Nein, nicht vorhanden
1 von 6 Pfoten
Flirtfaktor:
Ganz gut
4 von 6 Pfoten
Gebüsche:
Ja, ein paar
3 von 6 Pfoten
Beleuchtung:
Nein, nicht vorhanden
1 von 6 Pfoten

Bemerkungen

Die Hundeauslauffläche Nr. 50 ist gleichzeitig der südlichste Zipfel des Hundewiesen-Komplexes in Köln-Bilderstöckchen, bestehend aus den Freilaufflächen 50, 51, 52, 49 und 32 in Köln-Ossendorf. Von den durchaus gelungenen Hundefreilaufflächen ist sie die mit Abstand kleinste. Ein langer, relativ schmaler Streifen Grün schmiegt sich in Form eines Rechtecks um eine Kleingartenanlage und ist selbst wiederum umgeben von einer Menge anderer Kleingartenanlagen. Dementsprechend ist hier bei schönem Wetter eine Menge los, es herrscht ein reges Kommen und Gehen und Hundehalter sollten sich darauf gefasst machen, dass ihr Hund durch allerlei appetitliche Grill-Gerüche in Versuchung geführt wird. Geparkt werden kann auf der Escherstraße, die meisten anderen Parkplätze sind den Kleingärtnern vorbehalten. Ein Spazierweg führt durch die eher überschaubaren Wiesenanlagen, die allerdings mit einigen lauschigen Plätzen und schönem alten Baumbestand besticht. Auch trifft man hier auf eine Menge gutgelaunter Menschen und Hunde, der Flirtfaktor ist also trotz der geringen Fläche ziemlich hoch. Die Anlage selbst ist sehr gepflegt, die Wiesen werden regelmäßig gemäht und Müll befindet sich nur da, wo er hingehört: in Papierkörben. Achtung: Hunde dürfen hier nur in dem schmalen Grünstück zwischen den Kleingartenanlagen frei laufen, die große Grünfläche am Tennisplatz gehört nicht mehr zum Auslaufgebiet. Im Norden schließt sich fast unmittelbar das Auslaufgebiet Nr. 51 an. Fazit: Prima für den kleinen Hundeauslauf, in Kombination mit den benachbarten Hundeauslaufflächen Nr. 51, 52, 49 (Köln-Bilderstöckchen) und 32 (Köln-Bickendorf) eine sehr schöne, lange Strecke für die große Hunderunde.
Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Unser Routen-Tipp – Köln auf 6 Pfoten

Habt Ihr einen interessanten Routen-Tipp zu dieser Wiese? Dann schickt ihn uns bitte an: info@stadthunde.com, damit wir ihn hier weitergeben können. Danke!

Fotos