Hundepflege-Fachjargon

Die Sprache der Hundesalons und Profi-Groomer

Hundesalons und Groomer bieten verschiedene Arten der Fellpflege an. Hier ein kompakter Überblick über den Fachjargon der Hundepflege:

Scheren: Hierbei wird das Fell bis auf wenige Millimeter Länge gekürzt; nur bei wenigen Rassen mit dauerhaft wachsendem Fell angebracht, z. B. Pudel. Bei anderen kann sich die Haarstruktur  verändern: Das Fell wird weich, manchmal lockig, der Haarwechsel wird unterdrückt, die Farben verblassen, die Unterwolle wächst verstärkt und die Schutzfunktion des Oberhaares geht verloren.

Schneiden: Es dient – wie der Friseurbesuch beim Menschen – der Änderung der Haarlänge und zur Gestaltung von Konturen.

Effilieren: Ausdünnen inkl. Kürzen des Haares mit spezieller Effilierschere, dies ist z.B. bei dichter Unterwolle notwendig.

Trimming: wird bei den sogenannten Trimm-Rassen angewendet. Das Haar wird eigentlich nicht geschnitten, sondern nur das tote, nicht mehr angewachsene Haar aus dem Fell entfernt. Dies geschieht entweder durch das Zupfen mit den Fingern (bei langem, weichem Haar wie beim Cocker Spaniel) oder bei rauhaarigen Rassen wie Terrier, Schnauzer und Dackel durch Hand-Trimming oder mit dem sogenannten Trimm-Messer. Grundsätzlich erfordert das Trimmen mit dem Trimm- oder Klingenmesser viel Wissen, Übung und Erfahrung!

Bürsten: Es vereinzelt die Haare, trennt verfilzte und verknotete Stellen, entfernt Schmutz. Ferner fördert es die Durchblutung, regt den Haarwuchs an, verteilt hauteigene Lipide im gesamten Fell und sorgt damit für einen gepflegten Glanz.

Kämmen: glättet die Haare und bringt sie in Form. Es dient zudem der Vereinzelung der Haare im Gesicht und am Kopf sowie an Beinen, Pfoten und Schwanz.

WARUM FURminator?

Als ideale Alternative zur professionellen Pflege in Hundesalons bieten sich die deShedding-Fellpflegewerkzeuge sowie die Bürsten und Kämme von FURminator für die unkomplizierte Fellpflege zu Hause an. Hier benötigten Hundebesitzer weder Vorwissen noch besondere Erfahrung oder Übung. Die Bürsten und Kämme eignen sich zur täglichen Pflege, denn sie entfernen Knoten und entwirren verfilzte Stellen. Die deShedding-Fellpflegewerkzeuge werden einmal wöchentlich angewendet und befreien das Fell effektiv von totem Haar und loser Unterwolle. So wird das Haaren der Vierbeiner in Haus und Wohnung um bis zu 90% reduziert!

Neues Haar kann dicht und kräftig nachwachsen, die Haut wird massiert und die Durchblutung angeregt, die Talgproduktion wird stimuliert und das schützende Fett auf dem Deckhaar verteilt. Einfacher war Fellpflege noch nie!

Weitere Artikel zum Thema: