Hunde in Hannover - Alle Fakten auf einen Blick

Hannover hat ca. 516.221 Einwohner und es sind mehr als 12.200 Hunde gemeldet. Damit hat  jeder 42. Einwohner einen Hund.

Es gilt Leinenzwang in öffentlichen Anlagen, Freilauf ist nur auf ausgewiesenen Flächen erlaubt.
Von diesen Flächen hat die Stadt insgesamt 10 ausgewiesen, mit einer Gesamtgröße von 25 Hektar. Das bedeutet 20,5 Quadratmeter pro Hund.

Einwohner Hannover

516.221

Gemeldete Hunde in Hannover

12.200

Hundesteuersatz 1. Hund

120 €

Hundesteuersatz jeder weitere Hund

240 €

Hundesteuersatz "gefährliche Hunde"

600 €

"gefährliche Hunde"

Die "Gefährlichkeit" eines Hundes muss durch die Veterinärbehörde festgestellt werden. Dabei kommt es darauf an, ob von dem jeweiligen Hund eine Gefahr für die Öffentlichkeit ausgeht.