Uhlenhorst

Hundewiese Hamburg: Fährhausstraße

getestet am: 11.03.08
Adresse: Fährhausstraße, Uhlenhorst, Hamburg
Gesamtbewertung: 5 von 6 Pfoten
Größe:
Klein - mittel
3 von 6 Pfoten
Boden:
Reine Grasfläche umrandet mit Wegen
5 von 6 Pfoten
Wasserzugang:
Nein
0 von 6 Pfoten
Sauberkeit:
Sehr sauber
6 von 6 Pfoten
Papierkörbe:
Genügend
6 von 6 Pfoten
Sitzgelegenheiten:
Genügend Blick auf die Alster und Blick auf das Treiben auf der Wiese möglich
6 von 6 Pfoten
Parkplätze:
Kaum, besonders sonntags schwierig
2 von 6 Pfoten
Verkehr:
Nahezu kein Verkehr
4 von 6 Pfoten
Gassibeutel-Station:
Nein, nicht vorhanden
0 von 6 Pfoten
Flirtfaktor:
Sehr hoch. Besonders an sonnigen Wochenenden
6 von 6 Pfoten
Gebüsche:
Bis auf die Alterseite rund um die Auslauffläche
5 von 6 Pfoten
Beleuchtung:
Nein, nicht vorhanden
1 von 6 Pfoten

Bemerkungen

- Toller Ausblick auf die Alster - sehr sinnvoll: Ein rundum verglaster Pavillon erlaubt die Beobachtung der Hunde auch bei schlechtem Wetter. Fazit: Auf jeden Fall eine von Hamburgs „In“-Hundewiesen mit hohem Flirtfaktor besonders am Wochenende. Gastronomie nach umfangreichem Toben ist auf jeden Fall in Reichweite. Besonders gefallen hat der verglaste Pavillon, der bei schlechtem Wetter einen Regenschutz bietet und es trotzdem ermöglicht die Hunde zu beobachten. Wer von den Hundebesitzern hinaus muss, um Stöcken zu werfen sollte „ausgeknobelt“ werden.
Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Unser Routen-Tipp – Hamburg auf 6 Pfoten

Habt Ihr einen interessanten Routen-Tipp zu dieser Wiese? Dann schickt ihn uns bitte an: info@stadthunde.com, damit wir ihn hier weitergeben können. Danke!

Fotos