Person


Ich bin Julia, missverständlicherweise auch „Jule“ genannt


Meine Stadt ist Hamburg!


Bei den Stadthunden bin ich seit Juni 2008 in der Online-Redaktion tätig.


Neben den Stadthunden studiere ich Germanistik und Geschichte, bin Redakteurin für ein Print-Hundemagazin und illustriere u.a. für den NABU.

 

Ich stehe total auf wandern. Ab und zu wird auch ein Cache gehoben. Was das ist? Klickst Du hier!


Richtig ätzend finde ich vor 10 Uhr morgens aufstehen zu müssen!


Stadthunde.com ist einfach etwas Besonderes, weil die Seite das Leben von Hund und Halter entspannter und gleichzeitig – im positiven Sinn – aufregender machen kann.

 

 

Hund


Hunde sind für mich ein unverzichtbarer Teil meines Lebens.


Mein Hund ist ein Angeber. Und ein Weichei. Das eine schließt das andere ja nicht aus.


Meinen Hund habe ich als Zweithund geholt. Jetzt habe ich einen Collie-Schönling und einen Terror-Terrier.


Mein Hund und ich, wir zwei sind nicht immer einer Meinung, aber fast immer zusammen.


Mein lustigstes Erlebnis mit Hund war, als Lupold mit einer riesigen, rosa glitzernden Schleife im Schweif den furchtlosen Beschützer spielen wollte. Sehr eindrucksvoller Anblick.

 

Ohne meinen Hund fühle ich mich schon irgendwie unvollständig.

 

Julia und Lupold findet ihr auch in der Stadthunde-Community!