Teil 10: Nachrichten schreiben

 

Nicht alles, was gesagt werden muss, muss auch jeder lesen – daher gibt es auf Stadthunde.com auch die Möglichkeit, einzelnen Usern Exklusives zukommen zu lassen:

 

Nachrichten schreiben

 

Auch an uns Hunden geht die moderne Kommunikation nicht vorbei. Für das SMS-Schreiben haben wir meist zu große Pfoten. Für eine Computertastatur geht es gerade noch und das sollten wir ausnutzen. Es gibt so viele Interessante Hunde in unserer Stadthunde-Gemeinschaft und der Austausch untereinander ist schön und wichtig.

Wenn Du einem anderen Hund eine Nachricht schreiben möchtest, rufst Du Dir zuerst dessen Seite/ Profil auf. Direkt unter dem Foto des anderen Hundes ist die erste Aktion „Nachricht schreiben“. Hier klickst Du rauf und auf der folgenden Seite kannst Du dann Deine Nachricht eingeben und abschicken – und das alles kostenlos um sofort, Du sparst also 0,55€ Porto und entgehst der Gefahr, dass Deine Nachricht gar nicht oder erst nach ein paar Jahren ankommt. Außerdem: So lange es keine aktuellen schönen Briefmarken mit Hundemotiven gibt, ist der virtuelle Austausch vorzuziehen! Damit Du einem anderen Hund eine Nachricht schreiben kannst, ist es erforderlich, dass Du eingeloggt bist.

 

Auch den Punkt Kommunikation hat die Hundeschule also abgehandelt – nun geht es ans Bewerten:

 

Teil 11: Das Voten