Hundegesetz / Hundeverordnung in Duisburg

Anleinpflicht:

In Duisburg wird unter kleinen Hunden, großen Hunden und gefährlichen Hunden unterschieden.

In Duisburg gilt eine Leinenpflicht für alle Hunde in folgenden Bereichen:

• Fußgängerzonen, Haupteinkaufsbereichen und anderen innerörtlichen Bereichen, Straßen und Plätzen mit vergleichbarem Publikumsverkehr
• in der Allgemeinheit zugänglichen, umfriedeten Park-, Garten- und Grünanlagen
• bei öffentlichen Versammlungen, Aufzügen, Volksfesten und sonstigen Veranstaltungen mit Menschenansammlungen
• in öffentlichen Gebäuden, Schulen und Kindergärten - im Wald abseits von Wegen
• sowie in Naturschutzgebieten.
Für große Hunde (§ 11-Hunde), die ausgewachsen eine Widerristhöhe von mind. 40 cm oder ein Gewicht von mind. 20 kg haben, gilt eine zusätzliche Leinenpflicht innerhalb im Zusammenhang bebauter Ortsteile auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen.

Hunde der Kategorien kleine Hunde und große Hunde dürfen in folgenden Bereichen unangeleint unterwegs sein:

NORD:
- Emscherwanderweg
- Außerbereiche des Landschaftspark Nord
- Freiflächen am Hagenshof

MITTE/SÜD:
- der gesamte Duisburger Stadtwald (vorsicht Hunde dürfen nicht wildern)
- Waldflächen in Duisburg Wedau
- 6 Seen-Platte
- Mündelheimer Rheinbogen
- Angerbach/ Bruchgraben
- Heidberg
- Huckinger Mark

WEST:
- Binser Feld in Baerl
- Baerler Busch
- ausgeschilderte Freilauffläche am Uettelsheimer See
- ausgeschilderte Freilauffläche auf der Halde Essenberg (Homberg)
- Essenberger Bruch
- ausgeschilderte Freilauffläche am Toeppersee (südlich der Tegge)
- Aubruchsgraben in Rumeln-Kaldenhausen

Folgende Flächen dürfen grundsätzlich von Hunden aller Kategorien (Ausgenommen sind Blindenhunde) nicht betreten werden:
Kinderspielplätze, Sandkästen, Liegewiesen, Sportflächen, Wochenmärkte und Friedhöfe

Kotbeseitigung:

In Duisburg gilt: Sie selbst sind verpflichtet, den Schmutz Ihrer Hunde zu beseitigen!

Natürlich muss der Hund auch sein Geschäft machen können. Folgende Regeln gelten dann für den Hundehalter: Gebüsche sind für Hunde ein geeigneter Ort. Außerdem stehen an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Hundetoiletten zur Verfügung. Ist es aber einmal an einer anderen Stelle passiert, bitte unbedingt den Hundekot mit Hundeset oder Tüte entfernen und entsorgen.