Oberkassel

Hundewiese Düsseldorf: Rheinpark Heerdt

getestet am: 25.09.08
Adresse: Am Heerdter Krankenhaus, Oberkassel, Düsseldorf
Gesamtbewertung: 4 von 6 Pfoten
Größe:
Relativ groß
4 von 6 Pfoten
Boden:
Wiese, Sand
3 von 6 Pfoten
Wasserzugang:
Nein
1 von 6 Pfoten
Sauberkeit:
Relativ sauber
4 von 6 Pfoten
Papierkörbe:
Einer
3 von 6 Pfoten
Sitzgelegenheiten:
Nicht vorhanden
1 von 6 Pfoten
Parkplätze:
Vorhanden
4 von 6 Pfoten
Verkehr:
Wenig Verkehr
4 von 6 Pfoten
Gassibeutel-Station:
JA
6 von 6 Pfoten
Flirtfaktor:
Relativ hoch
4 von 6 Pfoten
Gebüsche:
Einige vorhanden
5 von 6 Pfoten
Beleuchtung:
Nein, nicht vorhanden
1 von 6 Pfoten

Bemerkungen

Der Rheinpark Heerdt bietet Besuchern ein herrliches Panorama – ein so prächtiger Blick über den Rhein und seine Auen gibt es nicht oft. Mit Blick auf den Rhein ist auch die Hundewiese im Rheinpark. Ihre Fläche ist mittelgroß bis groß und umfasst außer einem Wiesenstück auch eine ganze Menge an kleinen und größeren Gebüschen – also eine Menge Abwechslung für Vierbeiner. Das Gras hat wahrlich bessere Zeiten gesehen, an vielen Stellen ist nur noch der Sandboden geblieben. Dafür ist die Wiese relativ sauber. Ein Mülleimer auf der Hundewiese steht für Abfälle aller Art bereit, ist aber bedauerlicherweise nicht hundesicher – also aufpassen, dass Ihr Hund nicht auf die Idee kommt, ihn zu sortieren. Wer zur Hundewiese über den Rheinpark-Eingang am Heerdter Krankenhaus geht, kann sich direkt mit Gassibeutel-Nachschub am dortigen Automaten versorgen – ein dicker Pluspunkt! Abzug gibt es dagegen für die gänzliche Abwesenheit einer Sitzgelegenheit auf der Hundewiese. Zwar findet man im Park Bank an Bank gereiht, nur auf der Hundewiese muss man offenbar stehen – schade! Geparkt werden kann direkt am Heerdter Krankenhaus, zu Fuß sind es dann nur noch etwa zwei Minuten bis zur Hundewiese. Da der Rheinpark Heerdt ein beliebter Treffpunkt für Alt und Jung ist und der Rhein allgemein immer beflügelnd wirkt, ist der Flirtfaktor hier relativ hoch. Übrigens trifft man hier auch des öfteren Hundeschul-Gruppen beim Training – bitte Rücksicht nehmen. Fazit: Stünde wenigstens eine Bank dort, könnte man durchaus von einer sehr gelungenen Hundewiese sprechen. Trotzdem: schon alleine wegen des Umfelds lohnt sich der Weg!
Bewertung des Beitrages (0 Bewertungen)

Unser Routen-Tipp – Düsseldorf auf 6 Pfoten

Habt Ihr einen interessanten Routen-Tipp zu dieser Wiese? Dann schickt ihn uns bitte an: info@stadthunde.com, damit wir ihn hier weitergeben können. Danke!

Fotos