Charlottenburg

Hundewiese Berlin: Volkspark Jungfernheide

getestet am: 05.10.07
Adresse: Heckerdamm/Kurt-Schumacher-Damm , Charlottenburg, 13627 Berlin
Gesamtbewertung: 5 von 6 Pfoten
Größe:
Mittel
3 von 6 Pfoten
Boden:
erdiger Boden mit Laub, vereinzelt Gras
4 von 6 Pfoten
Wasserzugang:
Kleine Planschbecken
4 von 6 Pfoten
Sauberkeit:
Sehr sauber
6 von 6 Pfoten
Papierkörbe:
Immer mit wenigen Schritten erreichbar
6 von 6 Pfoten
Sitzgelegenheiten:
Baumstämme und ausreichend Bänke
6 von 6 Pfoten
Parkplätze:
Im angrenzenden Heckerdamm, einige Fußminuten entfernt
2 von 6 Pfoten
Verkehr:
Sehr ruhig. Nur etwas Fluglärm
4 von 6 Pfoten
Gassibeutel-Station:
Zwei Stellen mit Beuteln
6 von 6 Pfoten
Flirtfaktor:
Gemischtes Publikum
3 von 6 Pfoten
Gebüsche:
Ausreichend Bäume, aber kaum Gebüsch
2 von 6 Pfoten
Beleuchtung:
Nein, nicht vorhanden
1 von 6 Pfoten

Bemerkungen

Diese Hundewiese liegt ruhig und schattig inmitten des Volksparks Jungfernheide. Zwischen Autobahn und Flughafen Tegel kann man hier die gute Luft eines Landschaftsschutzgebiets atmen. In einem kleinen Wasserbecken können sich die Hunde abkühlen, dazu gibt es drei kleine „Badewannen“, die in den Boden eingelassen sind. Außerdem können zwei hüttenförmige Hindernisse benutzt werden. Das Gebiet ist komplett eingezäunt, so dass es garantiert keine Probleme mit Radfahrern oder Joggern gibt. Fazit: Abwechslungsreiche und ruhige Hundewiese in gepflegtem Zustand.

Unser Routen-Tipp – Berlin auf 6 Pfoten

Von der süd-östlichen Ecke des Parks (Kurt-Schumacher-Damm/Heckerdamm) den Volkspark betreten. Immer geradeaus zur eingezäunten Hundefläche gehen. Achtung: Nicht jeder Hund kann stressfrei zum nördlich gelegenen Wildschweingehege mitgenommen werden. Richtung Osten wird ein Erholungsheim passiert, bevor man auf der anderen Seite des Parks den großen Jungfernheideteich umrunden kann.