Wedding

Hundewiese Berlin: Volkspark Humboldthain

getestet am: 16.09.07
Adresse: Gustav-Meyer-Allee, Wedding, 13355 Berlin
Gesamtbewertung: 2 von 6 Pfoten
Größe:
Mittellanger Weg
1 von 6 Pfoten
Boden:
Sand
3 von 6 Pfoten
Wasserzugang:
Nein
1 von 6 Pfoten
Sauberkeit:
Sehr sauber
5 von 6 Pfoten
Papierkörbe:
Keine
1 von 6 Pfoten
Sitzgelegenheiten:
Ausreichend auf halber Strecke
4 von 6 Pfoten
Parkplätze:
In der angrenzenden Gustav-Meyer-Allee
6 von 6 Pfoten
Verkehr:
Der Weg grenzt direkt an die Straße
1 von 6 Pfoten
Gassibeutel-Station:
Nein, nicht vorhanden
1 von 6 Pfoten
Flirtfaktor:
Aufgrund der überwiegenden Jogger und Radfahrer (meist ohne Hund) eher ungünstig
1 von 6 Pfoten
Gebüsche:
Am Wegesrand vorhanden, gehören jedoch größtenteils zum Park, in dem der frei laufende Hund nicht zugelassen ist
2 von 6 Pfoten
Beleuchtung:
Straßenbeleuchtung, durch Bäume recht dunkel
2 von 6 Pfoten

Bemerkungen

Der Weg ist zumeist von Joggern und Radfahrern bevölkert, was ihnen laut Ausschilderung genehmigt ist. So kann der Hund weder toben noch ungezwungen umherlaufen. Das könnte gefährlich werden, da der Weg nicht eingezäunt ist und direkt an eine Straße grenzt. Fazit: Eher nicht zu empfehlen.

Unser Routen-Tipp – Berlin auf 6 Pfoten

Ein Spaziergang im Volkspark Humboldthain mit einem Abstecher zur Aussichtsplattform Humboldthöhe, das Panorama des Weddings genießen und dann Richtung Süden zum Hundeweg.